Rudelsingen - Unterhaltsame Veranstaltung am 21. Januar

Rudelsingen macht Spaß! Bei Boente kann man es am Montag, 21. Januar, ausprobieren. Foto: privat
  • Rudelsingen macht Spaß! Bei Boente kann man es am Montag, 21. Januar, ausprobieren. Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Nach dem Erfolg des Rudelsingens in vielen Städten mit über 8.000 sangesfreudigen Menschen in 2012 wird nun in Recklinghausen Premiere gefeiert.
Das 1. Rudelsingen bei Boente für alle Generationen feiert am Montag, 21. Januar um 19.30 Uhr seine Premiere in der Altstadt, Augustinessenstr. 4. David Rauterberg, Sänger und Philip Ritter am Klavier präsentieren die schönsten Lieder zum Mitsingen – Schlager, Evergreens, Pop und Rock. Das Einstimmen ist dabei ausdrücklich erwünscht: „Singen macht doch am meisten Spaß wenn man laut singen darf und dann noch mit vielen anderen zusammen!“, erklärt Rauterberg. Er war es nach seinen Worten „satt, immer alleine in der Badewanne zu singen“.
Gemeinsam mit Philip Ritter hat er ein gut zweistündiges Programm entwickelt. Ein Beamer strahlt jeweils die Verse an die Leinwand, die Sänger werden am Klavier begleitet und David Rauterberg geleitet mit Charme und Witz von Lied zu Lied. „Alte Schätzchen“, die neuesten Radio-Songs, ewige Gassenhauer - alles ist dabei und das Publikum singt aus vollem Hals! Wer sich das nicht entgehen lassen will, kann reservieren: Die Anmeldung erfolgt via E-Mail an boente@rudelsingen.de unter Angabe des Namens und der Personen oder direkt auf der Website: www.rudelsingen.de. Der Eintritt beträgt 8 Euro (ermäßigt 6 Euro).

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen