Unvergessener Loriot-Sketch "An der Opernkasse"

Liebe Lokalkompass-Leser,hier für alle Opernfans,Musikliebhaber und Freunde der Sketche und Geschichten von Loriot noch einmal zum schmunzeln einer meiner Lieblingstexte:

AN DER OPERNKASSE

Ein Herr tritt an den Schalter und spricht durch das niedrige Schiebefenster.Hinter ihm seine Gattin,dann 2.und 3. Herr,weitere Wartende.

GATTE: Ich hätte gern für zwei Personen - für "Siegfried" - am Donnerstag...
KASSIERER: Donnerstag ist ausverkauft...
GATTE: Ach...
GATTIN: Was is?
GATTE: Donnerstag ist ausverkauft... (zum Kassierer) Völlig ausverkauft?
KASSIERER: Völlig... seit zwei Wochen...
GATTE: (zur Gattin) Seit zwei Wochen völlig ausverkauft... (zum Kassierer) Auch nicht ganz hinten oder im Rang?
KASSIERER: Nein,leider...
GATTE: ...Oder so zwölfte Reihe,Mitte?
KASSIERER: Nein...
GATTIN: ... Und im Rang oder ganz hinten ... frag doch mal...
GATTE: ... Wieso ist denn gerade "Siegfried" ausverkauft?
KASSIERER: "Siegfried" ist nicht ausverkauft...
GATTE: Aber Sie sagten doch gerade,"Siegfried" ist ausverkauft ...
KASSIERER: Nein,Donnerstag... ich sagte Donnerstag...
GATTE: Jawohl... "Siegfried" am Donnerstag...
KASSIERER: Donnerstag ist ausverkauft... "Siegfried" ist heute,Donnerstag ist "Martha".
GATTE: Wieso Martha?
GATTIN: Was is?
GATTE: Donnerstag ist "Martha".
GATTIN: Nee,Martha kommt heute...
KASSIERER: Heute ist "Siegfried" ...
GATTE: (zum Kassierer) Martha ist meine Schwägerin ...
KASSIERER: Ach?
GATTIN: Was is?
GATTE: Martha ist meine Schwägerin...
GATTIN: Mein Gott,DAS weiß ich auch,und was ist mit "Siegfried"?
GATTE: "Siegfried" is heute ...
GATTIN: (zum Gatten) ...aber heute geht nicht wegen Martha...
KASSIERER: Entschuldigen Sie,ich werde jetzt abgelöst.Mein Kollege bedient Sie gleich weiter. (schließt das Kassenfenster)
GATTE: Ah ja ...
2.HERR: Sehen Sie,da haben Sie`s!
GATTE: Wieso?
2.HERR: Jetzt ist er weg,und in einer halben Stunde fängt die Vorstellung an...
GATTE: Na und...
2.HERR: Da möchte ich nämlich noch rein,wenn Sie nichts dagegen haben...
KASSIERER: (öffnet die Kasse) Bitte,wer ist der nächste?
2.HERR: Ich hätte meine Karte längst,wenn SIE wüßten,was Sie wollen...
GATTE: (macht Platz) Bitte sehr,bitte sehr,wenn Sie es so eilig haben...
GATTIN: Unerhört!
2.HERR: (drängt an die Kasse) ...Ich hätte gerne fünf Plätze für heute abend,so sechste bis neunte Reihe Mitte...
KASSIERER: (sieht nach) ...Tut mir leid,ich habe noch vier in der dritten und einen hinten...
2.HERR: Aha...
KASSIERER: Oder zwei in der ersten und drei in der elften.
2.HERR: ... Und weiter vorn?
KASSIERER: ... drei in der zwoten,einen in der vierten und einen in der neunten.
2.HERR: ... Und fünf in der sechsten?
KASSIERER: Nein... leider...
2.HERR: Es gingen auch zwei in der sechsten,zwei in der siebten und einer in der achten.
KASSIERER: Nein,aber zwo in der ersten,einen in der zwoten und zwo in der zehnten ...
2.HERR: Hm ...
KASSIERER: Sie können es sich ja noch überlegen,damit wir hier weiterkommen ...
2.HERR: (nachdenklich) Tja.... (tritt beiseite)
GATTE: Ich hatte mit Ihrem Kollegen alles schon besprochen,vielleicht könnten Sie uns...
GATTIN: Lass mich mal (drängt sich an den Schalter) ...eigentlich hätten wir gern zweimal "Siegfried" für Donnerstag...
KASSIERER: "Siegfried" ist heute... Donnerstag ist "Martha" ...
GATTE: Das ist meine Schwägerin...
KASSIERER: Bitte?
GATTIN: Wir können wegen meiner Schwester heute nicht in "Siegfried" ...
GATTE: Aber den Drachen hätte ich doch ganz gern gesehen...
GATTIN: Wir lieben Opern mit Tieren...
KASSIERER: Ach...
3.HERR: Ich habe einen Riesenschnauzer,wenn ne Oper im Fernsehen is,dann hält der immer den Kopf schief...
GATTE: Goldig... (zur Gattin) ...gibt es eigentlich eine Oper mit Hunden?
KASSIERER: Nein...
GATTIN: Die ganze Woche nicht?
KASSIERER: Nein... und nächste Woche auch nicht...
2.HERR: Entschuldigen Sie... darf ich mal?
GATTIN: Bitte sehr...
2.HERR: Ich hätte jetzt gern für heute abend fünf Plätze im ersten Rang,erste Reihe Mitte...
KASSIERER: (sieht nach) ...Da kann ich Ihnen nur noch drei Plätze im zwoten Rang,vierte Reihe Mitte anbieten und zwo im dritten Rang,erste Reihe Seite.
2.HERR: ...und zwo im ersten Rang,vierte Reihe Mitte und drei zwote Reihe Seite?
KASSIERER: Nein...
2.HERR: Na,dann in Gottes Namen fünf Plätze vierter Rang,erste Reihe Mitte...
KASSIERER: Da habe ich noch zwo erste Reihe Seite und drei vierte Reihe Mitte...
2.HERR: Tja...
GATTE: Entschuldigen Sie,dass ich mich einmische,aber wenn meine Gattin sich Ihnen vielleicht anschließen dürfte,wo Sie doch schon mehrere sind...
GATTIN: Was?!
GATTE: Dann gehst du heute in "Siegfried" und ich Donnerstag mit Martha in "Martha"...
2.HERR: (sieht die Gattin prüfend an) Bitte schön... (zum Kassierer) ...Also dann hätte ich jetzt gern zwo Plätze erste Reihe Mitte...
GATTIN: (zum Gatten) Aber DU wolltest doch den Drachen sehen...
GATTE: Nein-nein,ein Hund wäre mir sowieso lieber gewesen...
3.HERR: Sie können sich ja gern mit Ihrer Schwägerin meinen Riesenschnauzer ansehen...
GATTE: DAS wäre SEHR liebenswürdig!Wenn ich Sie dafür in die Oper einladen dürfte...
3.HERR: Ach,keine Ursache...
GATTE: Aber ich bitte Sie!
3.HERR: Na,dann morgen in die "Zauberflöte".
GATTE: (zum Kassierer) ...Ich hätte gerne für die "Zauberflöte" erste Reihe Mitte...vier Plätze... drei Erwachsene und ein Riesenschnauzer ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen