Erhöhung der Parkgebühren und Umstellung der Parkscheinautomaten

Mit Beginn des neuen Jahres erhöht die Stadt die Gebühren für das Parken. Mit den zusätzlichen Einnahmen soll mehr Geld in die klammen Kassen der Kommune gespült werden. Foto: Martin Meyer
  • Mit Beginn des neuen Jahres erhöht die Stadt die Gebühren für das Parken. Mit den zusätzlichen Einnahmen soll mehr Geld in die klammen Kassen der Kommune gespült werden. Foto: Martin Meyer
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Mit Beginn des neuen Jahres werden die Parkgebühren in Recklinghausen erhöht.
Die Umstellung der 93 Parkscheinautomaten auf die neuen Tarife beginnt im Stadtgebiet Anfang Januar und dauert circa zwei Wochen. In den Parkzonen 1 bis 3 zahlen Autofahrer für jede angefangene Stunde 1,50 Euro (bislang: 1 Euro). Dabei beträgt die Parkhöchstdauer in Zone 1 eine Stunde, in Zone 2 zwei Stunden und in Zone 3 drei Stunden.
Auf den Großparkplätzen, zum Beispiel Konrad-Adenauer-Platz, ist die Parkgebühr auf 1 Euro je Stunde festgesetzt. Die Ganztagesgebühr wird von drei Euro auf vier Euro erhöht. Eine Parkhöchstdauer entfällt.Parktickets müssen aber nur zwischen 9 und 16 Uhr gezogen werden. Das freie Parken in Recklinghausen gilt weiterhin ab 16 Uhr.
Mit der Erhöhung der prognostizierten Parkgebühren steigen die Einnahmen auf insgesamt circa 3,2 Millionen Euro. Bislang haben die Parkscheinautomaten circa 1,8 Millionen Euro jährlich erwirtschaftet. Die Erhöhung der Parkgebühren ist eine von mehreren Maßnahmen im Haushaltssanierungsplan, den der Rat im September 2012 beschlossen hatte. Bis 2021 soll eine strukturelle Lücke von circa 60 Millionen Euro geschlossen werden.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.