Grünen-Forderung als Steilvorlage für "Närrische Ratssitzung"
Grüne in Recklinghausen

Grünen-Forderung ist eine Steilvorlage für die „Närrische Ratssitzung“ in Recklinghausen

Bezug: Grünen-Forderung: Wallring soll Einbahnstraße werden, RZ vom 22.01.2019

von: Dr. Dr. Joachim Seeger, RE-Nord

Die Grünen in Recklinghausen sind schon ein komisches Völkchen. Sie wirken still und abwesend vom politischen Geschehen, treten aber bisweilen mit Vorstellungen in die Öffentlichkeit, die abwegig und nicht realisierbar sind. Da mutet man dem Bürger zu, mit seinem PKW rundenweise um den Wall zu fahren, damit er schließlich sein Einkaufsziel erreichen kann. Die Gegenfahrbahn ist dann für Fahrradfahrer reserviert, die dort vereinzelt anzutreffen sind. Warum organisieren Sie keine Fahrten mit dem Hochrad um die Wälle, geschätzter Herr Freitag? Dank der Grünen wäre Recklinghausen um eine Attraktion reicher. Keine Partei arbeitet so nachhaltig daran, zur falschen Zeit das falsche Signal auszusenden wie die Grünen. Natürlich haben auch Fahrradfahrer einen berechtigten Stellenwert in Recklinghausen. Die Forderung der Grünen erscheint mir jedoch völlig überzogen und traumhaft zu sein. Die Kritik von anderen Parteien bestärkt mich in meiner Sichtweise. Die Grünen unterlaufen geradezu die Bemühungen des gebeutelten Einzelhandels in der Innenstadt von Recklinghausen. Die Vorstellungen der Grünen begünstigen gar den wirtschaftlichen Ruin der Stadt. Den Umweltgedanken in allen Ehren, aber bitte mit vernünftigem Konzept- das ist meine Antwort auf die Pläne der Grünen in Recklinghausen! Ansonsten haben die Herrschaften sich großartig für die bevorstehende „Närrische Ratssitzung“ in Recklinghausen qualifiziert. Dort haben sie bestimmt die Lacher, die sich über die grünen Phantastereien amüsieren, auf ihrer Seite. Es würde sicherlich passen, wenn Sie, verehrter Herr Freitag, mit dem Hochrad in den Saal einfahren würden!

Autor:

Dr. Dr. Joachim Seeger aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.