Recklinghausen: Spende für ein Kinderlächeln

Die Summe von 766 Euro wurde im Beisein von Bürgermeister Christoph Tesche (2.v.l.) an Nadine Behrendt (4.v.l.) von der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. überreicht.
  • Die Summe von 766 Euro wurde im Beisein von Bürgermeister Christoph Tesche (2.v.l.) an Nadine Behrendt (4.v.l.) von der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. überreicht.
  • Foto: Stadt
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Recklinghausen haben sich als Clowns verkleidet beim AOK-Firmenlauf auf die rund fünf Kilometer lange Strecke begeben und damit nicht nur für Unterhaltung gesorgt, sondern auch Geld gesammelt.
Auch Kollegen, die nicht am Lauf teilnahmen, beteiligten sich an der Spendenaktion. Am Ende kam die stolze Summe von 766 Euro zusammen, die nun im Beisein von Bürgermeister Christoph Tesche (2.v.l.) an Nadine Behrendt (4.v.l.) von der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. überreicht wurde. Von dem Geld zahlt die Initiative Klinikclowns, die erkrankten Kindern ein Lächeln schenken.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.