Recklinghausen: Teilhabe von entscheidender Bedeutung

Claudia Middendorf nahm auch an der Ausschuss-Sitzung teil.

Die Beauftragte der NRW-Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patienten in NRW, Claudia Middendorf, war in Recklinghausen zu Gast.
Sie besuchte das Prosper-Hospital, um sich mit Geschäftsführung, Mitarbeitern und Patientenvertretern auszutauschen. Sie informierte sich auch über das Konzept der zentralen Notaufnahme. Themen waren außerdem die Patientenzufriedenheit und der Umgang mit Patienten mit Behinderungen. Weiterhin nahm sie im Rathaus an einer gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Soziales, der Ratskommission für Menschen mit Behinderungen und dem Seniorenbeirat teil und stellte ihre Arbeitsschwerpunkte vor. Außerdem stand bei der Lebenshilfe Mitte Vest e.V. ein Austausch mit dem Geschäftsführer Stefan Wilms Kuballa, dem Teilhabeberater Jan Jostarndt sowie einigen Klienten und deren Eltern auf dem Programm. Die Lebenshilfe stellte ihr neues Wohnprojekt vor, Themen waren aber auch das Bundesteilhabegesetz und die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB).

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.