Sauberes Wasser ist Menschenrecht

www.notopferhilfe-bonafide.de
4Bilder

Entscheidung der Vereinten Nationen

Sauberes Wasser ist Menschenrecht
Nun hat die UN das Recht auf sauberes Wasser in den Menschenrechtskatalog aufgenommen.
Dennoch müssen Millionen Menschen jeden Tag ohne reines Wasser leben.

"Alle dreieinhalb Sekunden stirbt ein Kind"

Durchfall ist die zweithäufigste Todesursache bei Kindern. Durch schmutziges Wasser sterben mehr Menschen als an Aids, Malaria und Masern zusammen.

Mangelnder Zugang zu Trinkwasser und Sanitärversorgung ist eine der zentralen Heraus­forderungen unserer Zeit.

Viele Frauen müssen jeden Tag lange Wege zurücklegen um überhaupt an Wasser zu kommen. Ein Großteil der Bevölkerung hat keinen Zugang zur öffentlichen oder privaten Wasserversorgung. Sie sind auf Oberflächengewässer (Bäche, Flüsse, See(e)n angewiesen.
Diese Wasserstellen für Menschen und Tiere sind oft verschmutzt.

Wir haben das Ziel, Menschen in Afrika Zugang zu sauberem Wasser zu verschaffen.

Unterstützen Sie dieses Projekt.
Motivieren Sie auch andere, sich für Menschen in Not einzusetzen!

Zeigen Sie gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung!

Gutes tun ist leicht !
Sie können unsere Projekte & Aktionen mit einer Spende unterstützen

Wenn Sie uns eine Spende überweisen oder einen Dauerauftrag einrichten möchten, verwenden Sie bitte folgende Angaben:

Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V.

Postbank
Konto-Nr.: 17 643 601
BLZ: 500 100 60

Info: www.notopferhilfe-bonafide.de

Wir haben das Ziel, Menschen in Afrika Zugang zu sauberem Wasser zu verschaffen.

Autor:

Klaus Boeger aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.