Sehr wichtig, Volksinitiative NRW – Straßenbaubeiträge/ -
Straßenbaubeiträge können Existenzbedrohend sein!!!

Straßenbaubeiträge  können Existenzbedrohend  für Euch/Sie sein!!!
2Bilder
  • Straßenbaubeiträge können Existenzbedrohend für Euch/Sie sein!!!
  • Foto: Quelle:Foto Quelle: (3) https://www.bing.com/images/search?view=detailV2&ccid=cxV2t6%2fM&id=76A60A0D062DE54A7CC4AADADD91744ECA135706&thid=OIP.cxV2t6_MI6qWzHZWRx52fgAAAA&mediaurl=http%3a%2f%2ft1.ftcdn.net%2fjpg%2f00%2f44%2f97%2f38%2f400_F_
  • hochgeladen von Uwe Gellrich

Baustellen vor der eigenen Tür können Eigenheimbesitzer "Mieter"
in NRW viel Geld kosten.

Beispiel bei mir um die Ecke,
Dorsten, Klosterstraße

Die Bürger werden an an den Kosten beteiligt.

Straßenbaubeiträge können Existenzbedrohend sein!!!

2.11.2018 - Straßenbaubeiträge- 66.000 Unterstützerunterschriften werden benötigt.

Es wird in NRW endlich eine Volksinitiative gestartet. - die Starterpakete für die Volksinitiative "Straßenbaubeitrag abschaffen" mit Unterschriftenlisten, Infomaterial und portofreiem Rückumschlag liegen bereit.

... das sollte doch zu schaffen sein - bitte auch an Freunde und Bekannte weiterleiten.

Darum geht es: https://www.steuerzahler-nrw.de/Volksinitiative-Strassenbaubeitrag-abschaffen/97882c110128i1p2745/index.html

Leitfaden und Abstimmungsformulare gibt es hier https://www.steuerzahler-nrw.de/Liebe-Mitstreiter/97955c2745/index.html

02.11.2018
Gigantischer Zuspruch zur Volksinitiative

Starterpakete gehen weg ''wie warme Semmeln''

Sie gehen weg wie die sprichwörtlichen "warmen Semmeln" - die Starterpakete für die Volksinitiative "Straßenbaubeitrag abschaffen" mit Unterschriftenlisten, Infomaterial und portofreiem Rückumschlag. Innerhalb weniger Tage haben den BdSt NRW bereits mehrere tausend Bestellungen erreicht. Deshalb bitten wir unsere Unterstützer um Geduld - der Versand dauert einige Tage.

Düsseldorf. Schon bevor die Volksinitiative "Straßenbaubeitrag abschaffen" am 31. Oktober 2018 begonnen hat, waren mehr als 800 Bestellungen für die Starterpakete mit Unterschriftenlisten, Infomaterial und portofreiem Rückumschlag beim BdSt NRW in Düsseldorf eingetroffen. Und seit der Auftaktveranstaltung in Düsseldorf reißt die Flut der E-Mails und Anrufe nicht ab, mit der Unterstützer im ganzen Land die Starterpakete anfordern.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Pakete zu packen und in die Post zu geben. Aber bei mehreren tausend Bestellungen dauert das einfach seine Zeit - und deshalb bitten wir alle Unterstützer um ein wenig Geduld. Damit wir alle verfügbaren Kräfte in der Düsseldorfer Geschäftsstelle für diese Aktion bündeln können, bitten wir Sie, von Anrufen und E-Mails abzusehen, in denen Sie nachfragen, wann Sie Ihr Starterpaket erhalten. Das Material kommt, aber zwischen Bestellung und Postzustellung können mehrere Tage vergehen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung. Nur mit Ihrer Hilfe kann die Volksinitiative ein Erfolg werden. Sagen Sie es weiter: Unter aktion@steuerzahler-nrw.de kann jeder sein kostenloses Starterpaket bestellen. Wir packen gerne noch viel, viel mehr davon!

Quelle:

https://www.steuerzahler-nrw.de/Gigantischer-Zuspruch-zur-Volksinitiative/98073c110350i1p65/index.html

wir unterstützen die Volksabstimmung, Sie BITTE auch.

https://alles-dicht-in-nrw.de/index.php/aktionen/290-volksinitiative-nrw

siehe auch hier:

Knapp 1,5 Millionen Euro sollen die Anwohner in Wetzlar-Münchholzhausen für den Ausbau ihrer Straße zahlen. Die Betroffenen werden durch die ungeplanten Ausgaben an das Existenzminimum gebracht.

Sendung Mi. 07.11.18, 21:00 Uhr Kosten bis 88.000 €

zur Sendung Jetzt mal Klartext! Anwohner auf den Barrikaden: Straße saniert - Bürger ruiniert!

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/jetzt-mal-klartext/sendungen/jetzt-mal-klartext-strasse-saniert---buerger-ruiniert-,sendung-46952.html 

Revolte gegen Straßenbaubeiträge

Westpol | 04.11.2018 | DGS | UT | Verfügbar bis 04.11.2019 | WDR ca. 7 Minuten

Für neue Straßen werden in NRW vielerorts die Anwohner zur Kasse gebeten. Mehrere 10.000 Euro können anfallen, für manche ist das existenzgefährdend. Der Bund der Steuerzahler startet jetzt eine Volksinitiative zur Abschaffung der Straßenbaubeiträge.
10.000-60.000 €

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/westpol/video-revolte-gegen-strassenbaubeitraege-100.html

Straßenbaubeiträge  können Existenzbedrohend  für Euch/Sie sein!!!
Beitrag, bitte auch an Freunde und Bekannte weiterleiten.
Autor:

Uwe Gellrich aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.