Warnstreik in städtischen Kitas

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst am Montag, 23. März, zum Warnstreik aufgerufen. Sieben städtische Familienzentren im Recklinghäuser Stadtgebiet sind von dem Streik betroffen.

Familienzentren mit eingeschränktem Normalbetrieb für Kinder berufstätiger Eltern, denen keine andere Betreuungsalternative zur Verfügung steht:

• Familienzentrum Einstein (Agnesstraße 79)
• Familienzentrum Kleine Leute Haus (Charlottenburger Straße 61)

Familienzentren mit Notgruppen für Kinder berufstätiger Eltern, denen keine andere Betreuungsalternative zur Verfügung steht:

• Familienzentrum Leuchtturm (Am Bärenbach 38 a)
• Familienzentrum Dschungelburg (Bochumer Straße 26)
• Familienzentrum Alle unter einem Dach (Hochlarmarkstraße 35)
• Familienzentrum Am Südpark (Ruhrstraße 46)

Geschlossenes Familienzentrum:

• Familienzentrum Sternschnuppe (Josef-Wulff-Straße 70)

Die Kindertagesstätten haben die Eltern über den Warnstreik informiert. Die Notbetreuung ist ein Angebot an berufstätige Eltern und in Abstimmung bei Bedarf in Notfällen. Da es sich um einen Warnstreik handelt, werden Kinder noch nicht in externen Kitas untergebracht.

Erster Ansprechpartner zur Unterbringung von Kindern sind die jeweiligen Einrichtungsleitungen. Sollte es darüber hinaus Rückfragen an den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie geben, können sich Eltern an Elke Rösing unter Tel. 02361/50-2283 wenden.

Autor:

Lokalkompass Kreis RE aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.