Ameisenbär meets Giraffe

Vor einiger Zeit gab es bei den Giraffen Nachwuchs, der die Besucher immer noch begeistert.
2Bilder
  • Vor einiger Zeit gab es bei den Giraffen Nachwuchs, der die Besucher immer noch begeistert.
  • Foto: Foto: Zoo Dortmund
  • hochgeladen von Sven Krause

Ferienzeit ist Familienzeit. Doch nicht immer ist klar, wie man die gemeinsame Zeit gut verbringen kann. Zu diesem Zweck gibt es hier ein paar Tipps und Informationen über die größten Tierparks und Zoos in der Umgebung. Diesmal ist der Zoo in Dortmund dran.
An der Mergelteichstraße 80 warten Kängurus, Oran Utans, Löwen oder Ameisenbären auf die Besucher. Außerdem bietet die große Parklandschaft viele Attraktionen abseits des vielfältigen Tierbestands.
Für Kinder bietet der Zoo in Dortmund auch noch in der zweiten Ferienhäfte einige Aktionen an. Weitere Informationen unter: 0231/5028593. Das Wappentier der Dortmunder ist übrigens ein Ameisenbär. Aber auch die Giraffen und verschiedene Affenarten zählen zu den großen Publikumslieblingen. Geöffnet hat der Zoo noch bis zum 15. Oktober von täglich von 9 bis 18.30 Uhr.

Vor einiger Zeit gab es bei den Giraffen Nachwuchs, der die Besucher immer noch begeistert.
. . . und auch bei den Ameisenbären war der Klapperstorch zu Besuch.
Autor:

Sven Krause aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.