Baubeginn der A43-Brücke in Recklinghausen verschoben
Arbeiten beginnen 2024 und enden 2028

Der Baubeginn der neuen A43-Brücke verschiebt sich.

Der Baubeginn für die neue A43-Brücke über Emscher und Rhein-Herne-Kanal in Recklinghauen wird von der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr verschoben.
Grund ist, dass die Emschertalbrücke auch über eine Strecke der Deutschen Bahn führt und diese im Vorfeld vereinbarte Pausen im Bahnbetrieb kurzfristig abgelehnt hat.

Beginn 2024, Ende 2028

Die Brückenarbeiten sollen nun 2024 beginnen und 2028 enden.
"An der eigentlichen Bauzeit ändert sich nichts", sagt Carola Ziebs, Projektgruppenleiterin für den Ausbau der A43 auf sechs Spuren. "Wenn wir über Bahnstrecken bauen, müssen wir das drei Jahre im Voraus bei der Bahn anmelden. Das haben wir auch getan und für 2022 eine entsprechende Genehmigung erhalten", erklärt Ziebs die Verschiebung.

Bahn benötigt Strecke für andere Projekte

"Nun hat uns die Bahn allerdings mitgeteilt, dass sie die Strecke 2022 und 2023 als Umleitung für andere Projekte benötigt und uns erst 2024 eine Sperrpause einräumen kann." Für weitere Sperrpausen verhandelt Straßen.NRW derzeit mit der Bahn.

Auswirkungen für Autofahrer gering

Für die Autofahrer sind die Auswirkungen der Verschiebung gering. Mit dem Ausbau der A43 im Stadtgebiet Recklinghausen wird Straßen.NRW zwischen Recklinghausen/Herten und der Emschertalbrücke bis 2022 planmäßig fertig. Südlich der Brücke werden die Arbeiten in Herne bis 2030 dauern.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.