Recklinghausen
Expertensprechstunde am Telefon: Beratung zu Leber-Erkrankungen

Priv.-Doz. Dr. med. Markus Reiser, Chefarzt der Medizinischen Klinik II, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Infektiologie des Klinikums Vest.
  • Priv.-Doz. Dr. med. Markus Reiser, Chefarzt der Medizinischen Klinik II, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Infektiologie des Klinikums Vest.
  • Foto: Klinikum Vest
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Am Mittwoch, 20. November, bietet das Klinikum Vest von 17 bis 19 Uhr eine Telefonsprechstunde an.
Priv.-Doz. Dr. med. Markus Reiser, Chefarzt der Medizinischen Klinik II, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Infektiologie, beantwortet an dem Tag unter Tel. 02365 90-2111* individuelle Fragen zum Thema „Leber und Lebererkrankungen“.
Anlass der Expertensprechstunde ist der 20. Deutsche Lebertag, der Menschen darauf aufmerksam machen soll, auf ihre Gesundheit zu achten und an ihre Leber zu denken. Denn die Leber ist das zentrale Stoffwechselorgan des Körpers und erfüllt zahlreiche lebensnotwendige Aufgaben. Erkrankungen dieses wichtigen und doch unterschätzten Organs werden häufig erst spät erkannt, weil die Patienten zunächst keine Beschwerden haben. Oft bringt erst eine Blutuntersuchung Aufschluss über den Zustand der Leber. Wenn Erkrankungen frühzeitig erkannt werden, sind sie häufig gut behandelbar. Ohne Behandlung führen viele chronische Lebererkrankungen zur Lebervernarbung (Leberzirrhose) und zum Leberzellkrebs (Hepatozelluläres Karzinom, HCC). Daher ist es (überlebens)wichtig, dass sich Männer wie Frauen der Bedeutung dieses Organs bewusst werden, sich ausgewogen und fettarm ernähren und möglichst wenig Alkohol konsumieren. Innerhalb seiner Telefon-Sprechstunde beantwortet Dr. Reiser zum Beispiel Fragen zu Themen wie Ernährung, Fettleber, Hepatitis (A-E) oder Leberzirrhose und berät Anrufer auch in individuellen Krankheitsfällen.
Die 2006 gegründete Deutsche Leberstiftung ging aus dem 2002 ins Leben gerufenen Kompetenz-Netz Hepatitis (Hep-Net) hervor. PD Dr. Reiser war 2002 an der Gründung des Hep-Net aktiv beteiligt und hat an mehreren wissenschaftlichen Projekten der Deutschen Leberstiftung (z.B. Behandlung der Hepatitis C-Virusinfektion) teilgenommen. Zuletzt leitete er ein Projekt zur Prädiktorenermittlung unerkannter Hepatitis C-Virusinfektionen für die Deutsche
Leberstiftung. Seit 2007 leitet PD Dr. Reiser die Klinik für Innere Medizin des Klinikums Vest in der Paracelsus-Klinik Marl.
*Anrufe aus dem dt. Festnetz zum Ortstarif. Die Kosten bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz können abweichen. Diese Telefonnummer ist ausschließlich am Mittwoch, 20. November, von 17 bis 19 Uhr aktiv.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.