Majoran - Knabberherzen für die tollen Tage

3Bilder

Hier ein leckeres Rezept für alle,die über die "tollen Tage" Gäste erwarten.
Diese "Majoran-Knabberherzen" sind eine herzhafte Leckerei,die auf keinem
Rosenmontagsbuffet fehlen sollte.

Zutaten für ca. 30 Stück :

180 g Weizenmehl
1 Ei
140 g weiche Butter
65 g fein geriebener Emmentaler
50 g fein geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
einige Spritzer Worcestersauce
1/2 EL gerebelter Majoran

Mehl zum Ausrollen
1 Eigelb
50 g Blaumohn
50 g geriebener Emmentaler

Und so wird es gemacht :

1. Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben,eine Mulde eindrücken,das Ei hineingeben und die Butter in Flöckchen daraufsetzen.

2. Mit dem Käse besteruen,mit Salz,Pfeffer,Worcestersauce und Majoran würzen.Die Zutaten mit bemehlten Händen zu einem glatten Teig verkneten.Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank mindestens eine Stunde ruhen lassen.

3. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen.Herzen ausstechen,diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 5 Minuten backen.

4. Die Herzen mit dem verschlagenen Eigelb bestreichen,mit Blaumohn bestreuen,den geriebenen Emmentaler darüber verteilen und weitere 10 bis 12 Minuten backen.

5. Die fertig gebackenen Majoran-Knabberherzen aus dem Backofen nehmen,erkalten lassen,dekorativ anrichten und servieren.

Viel Erfolg & guten Appetit !

Autor:

Klaus Gerlach aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.