Recklinghausen: Informationsveranstaltung rund um das Thema "Schlaganfall"

Ein Schlaganfall ist eine Durchblutungsstörung des Gehirns, die zahlreiche Erscheinungsformen haben kann. Schlaganfälle sind die zweithäufigste Todesursache weltweit. Sie sind außerdem die häufigste erworbene Ursache von Behinderungen, Invalidität und Pflegebedürftigkeit.
Besonders gefährdet sind Patienten mit Gefäßverengungen der Halsschlagadern oder mit Herzrhythmusstörungen. Warnsymptome sind oftmals plötzliche Schwäche oder eine Gefühlsstörung einer Körperseite, plötzlich auftretende ungewöhnlich heftige Kopfschmerzen, plötzliche Sehstörungen zu einer Seite oder Doppelbilder, plötzliche Sprachstörung oder Schwierigkeiten, Sprache zu verstehen und plötzlich einsetzender Schwindel mit Gangunsicherheit.
Die Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation des Klinikum Vest unter Leitung des Chefarztes Prof. Dr. med. Rüdiger Hilker-Roggendorf informiert am Mittwoch, 6. März von 18 bis 20 Uhr im Knappschaftskrankenhaus, Vortragsraum St. Barbara (UG), Dorstener Straße 151, rund um das Thema Schlaganfall.
Zwischen 18 und 20 Uhr referiert Oberarzt Dr. med. Philipp Erdmann über die Symptome und Therapie des akuten Schlaganfalls. Anschließend erläutert die Oberärztin der neurologischen Frührehabilitation, Frau Julia Girschol, die Therapiemöglichkeiten der Schlaganfallfolgezustände.
Im Anschluss daran bietet das Team des Klinikums Vest den Besuchern eine kostenlose individuelle Beratung inklusive einer kostenlosen Doppleruntersuchung der hirnversorgenden Blutgefäße sowie Blutdruckmessungen an.
Die Informationsveranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.