Recklinghausen: Rechtliche Betreuung

Simona Karzelek berät zum Thema Betreuungsrecht.

Der Sozialdienst katholischer Frauen bietet für Dienstag, 5. März, von 16.30 bis 17.30 Uhr eine kostenlose Einführung in das Betreuungsrecht an. Eingeladen sind ehrenamtliche rechtliche Betreuerinnen und Betreuer, die in jüngster Zeit vom Amtsgericht bestellt worden sind. Im Erich-Klausener-Haus, Kemnastraße 7 in Recklinghausen, vermittelt SkF-Mitarbeiterin Simona Karzelek das elementare rechtliche Rüstzeug. Die Teilnehmenden erfahren, welche Pflichten gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer haben, wie sie eine Aufwandsentschädigung beantragen und welche Geschäfte vorab vom Amtsgericht genehmigt werden müssen, wie zum Beispiel eine Wohnungsauflösung. Anmeldung bis Montag, 4. März, unter Tel. 02361/ 485980 erbeten.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.