Recklinghausen: Sanierung von Schachtdeckeln im Stadtgebiet

Etwa 50 defekte Schachtdeckel der Kanalisation im Recklinghäuser Stadtgebiet werden ab heute saniert. Es handelt sich dabei beispielsweise um wackelnde Deckel oder solche, die abgesackt sind.
Die Arbeiten beginnen auf der Hochstraße, danach geht es weiter zur Castroper Straße. Die Gullydeckel sind bereits markiert, die weitere Reihenfolge wird noch zusammen mit der ausführenden Firma festgelegt. Hier gilt es auch, die Bauabläufe zu optimieren.
Während der Arbeiten müssen Autofahrer mit Behinderungen rechnen, zum Beispiel durch eine einspurige Verkehrsführung. Die Verkehrsteilnehmer können aber in allen Fällen an der jeweiligen Baustelle vorbeifahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen