Welches ist das Schönste im Land? - Wettbewerb rund um das Kondom

Cool und jugendgerecht soll es sein. Foto: Tomizak/ pixelio.de

Das Land NRW lässt jedes Jahr 140.000 Kondome für Projekte zur AIDS-Prävention produzieren. Dieses Jahr haben Schüler im Kreis Recklinghausen die Gelegenheit, die Verpackung der Kondome mit zu gestalten und mit Geschick und etwas Glück einen ordentlichen Zuschuss für die Klassenkasse zu gewinnen.
Der Wettbewerb wird von den Youthworkern und Sexualpädagogen des Kreises veranstaltet. Insgesamt werden 3.000 Euro an Preisgeldern ausgeschüttet. Eine besondere Bedeutung kommt diesmal auch dem schlankeren Kondom zu, das ein eigenes Design erhält.
Damit soll noch einmal verdeutlicht werden, dass viele Männer und besonders Jugendliche engere Kondome brauchen, um sinnvoll zu verhüten. Studien haben gezeigt, dass ein Viertel aller Männer ein engeres Kondom benötigen. Denn: Was nützt das sicherste Kondom, wenn es ständig droht abzurutschen.
Die Verpackung ist ein wesentliches Medium, um Kondome an die Jugendlichen zu bringen. Ist die Packung „cool“ und jugendgerecht gestaltet, wird sie gerne genommen und auch gezeigt.Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, außer dass das Ergebnis auf einer Kondomschachtel Platz finden muss.
Die neuen Kondome werden von den Youthworker von der AIDS-Beratung, Drogenberatung WestVest und pro familia bei ihren Veranstaltungen verteilen.
Interessierte Lehrer und Schüler können sich unter 02361/26701 an die pro familia Recklinghausen wenden. Einsendeschluss ist der 15. Mai.

Autor:

Lokalkompass Kreis RE aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen