Floßfahrten durch die Olfener Steverauen
"Antonia" fährt wieder

Die öffentlichen Floßfahrten durch die Olfener Steverauen finden in diesem Jahr nicht statt. Private Fahrten können aber gebucht werden.
  • Die öffentlichen Floßfahrten durch die Olfener Steverauen finden in diesem Jahr nicht statt. Private Fahrten können aber gebucht werden.
  • Foto: Gaby Wiefel
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Floßfahrer und Gäste freuen sich: Die neuesten Corona-Verordnungen machen einen Start der diesjährigen Floßfahrsaison durch die Olfener Steverauen doch noch möglich.

Maximal zehn Personen aus einer zusammengehörigen Gruppe dürfen pro Fahrt mitfahren. Dabei muss jeder Teilnehmer gezählt und zwecks Rückverfolgung erfasst werden - auch Kinder und Säuglinge. Eine Maskenpflicht besteht für die Fahrt nicht. Eine öffentliche Toilette steht nicht zur Verfügung. All das gilt für die privat gebuchten Fahrten.

Öffentliche Fahrten finden nicht statt

"Die öffentlichen Floßfahrten können leider nicht stattfinden", so die Tourismusbeauftragte Eva Hubert. Dadurch werden an insgesamt acht Sonntagen jeweils fünf bis sechs Termine frei. Buchungen für diese und andere Zeiten können wie gehabt online oder im Tourismus- und Bürgerbüro der Stadt erfolgen.
"Alle Buchungen werden natürlich vorbehaltlich der aktuellen Situation angenommen. Die Entwicklungen sind dynamisch und sollte sich die Corona-Sachlage ändern beziehungsweise wieder verschlechtern, müssen die Buchungen wieder storniert werden. In diesem Fall gilt aber weiterhin: Das Geld wird von der Stadt Olfen erstattet."

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen