Miteinander etwas bewegen - "Walk of Life" - Benefizlauf für Frauen mit Brustkrebs

Laufen für den guten Zweck: Unter diesem Motto findet am 22. Juni der dritte "Walk of Life" zugunsten der Initiative LebensVest e.V. im Stadtgarten statt.
  • Laufen für den guten Zweck: Unter diesem Motto findet am 22. Juni der dritte "Walk of Life" zugunsten der Initiative LebensVest e.V. im Stadtgarten statt.
  • Foto: Krusebild
  • hochgeladen von Mirella Turrek

"Menschen kommen zusammen, die Spaß an der Bewegung haben und Gutes tun wollen. Der 'Walk of Life' ist eine großartige Veranstaltung", so André Sonnentag, Hauptgeschäftsführer des Prosper-Hospitals. Und da das Event so großartig ist, findet der Benefizlauf zur Unterstützung an Brustkrebs erkrankter Frauen nun auch schon zum dritten Mal im Recklinghäuser Stadtgarten statt.
Die Frauenklinik mit Brustzentrum am Prosper-Hospital in Recklinghausen hat im Jahr 2017 mit dem "Walk of Life" den Grundstein zu einer jährlichen Laufveranstaltung gegen den Krebs gelegt. Am Samstag, 22. Juni, findet das Event zum dritten Mal statt. "Somit können wir ab sofort von einer Tradition sprechen", schmunzelt Dr. Matthias Losch, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Brustzentrum Kreis Recklinghausen.
Viele Frauen, die an Brustkrebs erkranken, entwickeln nach dem ersten Schock über die Diagnose eine "Jetzt erst Recht"-Haltung. Das kann auch Claudia Gehlich-Kruppa, Vorstand des Fördervereins LebensVest, bestätigen. Im letzten Jahr gegründet, unterstützt der Verein finanziell schwache Patientinnen und ermöglicht ihnen die Teilnahme an begleitenden Projekten während der Therapie. Das kann zum Beispiel Yoga oder Autogenes Training sein. Als nächstes Projekt soll ein Wohlfühlraum eingerichtet werden, in dem die Frauen entspannen können.
Finanziert wird die Arbeit von LebensVest durch Mitgliedsbeiträge (12 Euro im Jahr Mindestbeitrag) und Spenden. Und so hoffen alle Organisatoren, dass sich auch beim dritten Benefizlauf wieder viele engagierte Läuferinnen und Läufer anmelden und die 5-Kilometer-Strecke durch den Stadtgarten in Angriff nehmen.
"Wir haben auch ambitionierte Läufer am Start, aber im Vordergrund geht es um die gute Sache und um das Miteinander", sagt Lars Tottmann von der veranstaltenden Arena Recklinghausen.
Neu in diesem Jahr ist der Bambinilauf für Jungen und Mädchen bis zwölf Jahre. Die Kinder laufen eine Runde (1,6 Kilometer) und sorgen um 10.30 Uhr für einen bunten Auftakt der Veranstaltung. Die anderen Läuferinnen und Läufer gehen um 11.30 Uhr an den Start.
Begleitend gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Rahmenprogramm mit Musik, Kinderschminken und Talkgästen auf der Bühne.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen