Recklinghausen: Hittorf-Leichtathleten holen 3. Platz im Westfalenfinale

Die Hittorf-Leichtathleten konnten eine sensationellen Erfolg verbuchen.
  • Die Hittorf-Leichtathleten konnten eine sensationellen Erfolg verbuchen.
  • Foto: Robert Behlert
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Tolle Leistung der jungen Leichtathleten des Hittorf Gymnasiums: Die Mannschaft hat beim Vielseitigkeitswettbewerb der Jahrgänge 2005-2008 im Westfalenfinale 2018 den 3. Platz errungen.

Zur Mannschaft gehören: Michel Gellert (6b), Bent Wrede (6c), Fynn Schießl (6c), Leander Urginus (6e), Luc Klaeser (7a), Janis Fischer (7e), Nina Jazy (7b), Julia Braun (7e), Carla Körkemeyer (7e), Paula Schulte im Walde (8e), Marie Schulte im Walde (8e) und Lena Klein (8e).
Für alle Beteiligten, sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Betreuer, war das eine Überraschung. "Dies ist in der jüngeren Schulsportgeschichte einer der größten Erfolge, die von unseren Wettkampfmannschaften erreicht wurde", so Jochen Niermann, verantwortlicher Sportlehrer für die Leichtathletik-Schulmannschaften.
Hintergrund: Der Vielseitigkeitswettkampf ist der Einstieg für Schulmannschaften im Bereich der Leichtathletik. Niermann: "Beachtenswert ist dieser 3. Platz vor allem deshalb, weil unsere Sportlerinnen und Sportler, die sich vor den Sommerferien mit einem Sieg bei den Kreismeisterschaften in Gladbeck für dieses Finale als Vertreter des Kreises Recklinghausen qualifiziert hatten, in einer völlig neu formierten Mannschaft zusammenfanden, in der die Hälfte der Starterinnen und Starter noch den jüngeren Jahrgängen zuzurechnen ist."
Zum Verbandsgebiet des Westfälischen Fußball- und Leichtathletikverbandes gehören insgesamt 29 Kreise. Unter allen weiterführenden Schulen der Regierungsbezirke Münster, Detmold und Arnsberg belegt das Hittorf-Gymnasium also den 3. Platz. Das Team bedankt sich herzlich beim Förderverein des Hittorf-Gymnasium, der es ihm durch eine großzügige Unterstützung ermöglichte, schon am Nachmittag vorher anzureisen und den Vorabend in der Jugendherberge Paderborn gemütlich zu verbringen.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.