Recklinghausen: Rehasport: Die Faszien trainieren

Die Teilnehmer lernen Übungen zur Verbesserung des Bindegewebes, zur Lösung von Verspannungen, zur Stärkung der Muskulatur und zur Verbesserung von Körperwahrnehmung und Entspannungsfähigkeit.
  • Die Teilnehmer lernen Übungen zur Verbesserung des Bindegewebes, zur Lösung von Verspannungen, zur Stärkung der Muskulatur und zur Verbesserung von Körperwahrnehmung und Entspannungsfähigkeit.
  • Foto: Petra Bork/ pixelio.de
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Der RehaSport Rhein-Ruhr e.V. hat noch freie Plätze für den Kurs "Faszientraining", der vom 6. März bis zum 10. April jeweils mittwochs im Ärztehaus am Prosper-Hospital Recklinghausen, Mühlenstraße 29, stattfindet.
Ist das Faszien- oder auch Bindegewebe verklebt oder nicht richtig strukturiert, entstehen Verspannungen und Schmerzen. Die Teilnehmer dieses Kurses lernen Übungen zur Verbesserung des Bindegewebes, zur Lösung von Verspannungen, zur Stärkung der Muskulatur und zur Verbesserung von Körperwahrnehmung und Entspannungsfähigkeit. Der Kurs beinhaltet alle Elemente des Faszienstrainings und berücksichtigt dabei die individuelle Leistungsfähigkeit der einzelnen Teilnehmer.
Weitere Informationen und Anmeldung in der Geschäftsstelle des RehaSport Rhein-Ruhr e.V. unter Tel. 9502623 oder im Internet unter www.rehasport-rhein-ruhr.de.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.