Beim Ausweichmanöver gegen einen PKW geprallt - Verursacher flüchtete

Ein 19-jähriger Hertener PKW-Fahrer beabsichtigte am Dienstag, gegen 20.45 Uhr, auf der linken Fahrspur der Kurt-Schumacher-Allee an einem auf der rechten Fahrspur befindlichen PKW-Fahrer vorbeizufahren. Dieser fuhr plötzlich auf die Fahrspur des 19-Jährigen. Um einen Zusammenprall zu vermeiden, wich der Hertener nach rechts aus und stieß hier mit dem PKW eines 49-jährigen Recklinghäusers zusammen. Der Verursacher entfernte sich mit einem schwarzen Audi von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.500 EUR. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen