Gleich vier Überfälle am Wochenende

Gleich vier Überfälle auf offener Straße gab es am vergangenen Wochenende.

Zwei unbekannte Männer überfielen am Samstag gegen 0.10 Uhr auf der Münsterstraße in Höhe der Gaststätte "Drübbelken" einen 50-jährigen aus Schwarzenbach. Während einer den 50-Jährigen festhielt, durchsuchte die andere Person die Jacke und entwendete das Handy. Anschließend flüchteten die Täter, etwa 30 Jahre alt, in unbekannte Richtung. Eine nähere Beschreibung liegt nicht vor.

Am Samstag gegen 6 Uhr schlug eine unbekannte Person auf der Salentinstraße einen 39-jährigen Recklinghäuser zu Boden und entwendeten die Jacke mit Geldbörse und Handy. Bei dem Überfall wurde der Recklinghäuser leicht verletzt. Er wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter kann nicht beschrieben werden.

Am Sonntag, gegen 6 Uhr stießen zwei unbekannte Männer auf der Herrenstraße einen 47-jährigen Recklinghäuser zu Boden. Sie schlugen dem Recklinghäuser ins Gesicht und forderten die Herausgabe der Geldbörse und des Handys. Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Bei dem Überfall wurde der 47-Jährige schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Täter können nicht beschrieben werden.

Wie erst jetzt bekannt wurde befand sich eine 72-jährige Dorstenerin am Freitag gegen 16.50 Uhr am Ausgang bei Tchibo am "Markt". Hier wurde sie von einer jungen Frau zu Fall gebracht. Die Frau ergriff die Handtasche der Dorstenerin und rannte
davon. Beschreibung: 18 bis 20 Jahre alt, 180 cm groß, schlank, lange, blonde Haare, bekleidet mit einem beigefarbenen Mantel.

Zeugen der Vorfälle werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.