Recklinghausen: 19-jähriger Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt

Foto: Polizei NRW

Bei einem Verkehrsunfall "Am Stadion" ist am Donnerstagnachmittag ein 19-jähriger Rollerfahrer aus Recklinghausen verletzt worden. Ein 40-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen wollte von der Straße "Am Stadion" nach rechts abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Rollerfahrer, der ebenfalls auf der Straße "Am Stadion" unterwegs war - und weiter geradeaus wollte. Der Rollerfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Der Schaden liegt bei rund 2.200 Euro. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen