Recklinghausen: 24-Jährige bei Auffahrunfall schwer verletzt

Foto. Arno Bachert / pixelio.de

Auf der Blitzkuhlenstraße hat es heute Mittag, gegen 11.50 Uhr, einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen gegeben. Ein 36-jähriger LKW-Fahrer aus Herne hatte - nach ersten Erkenntnissen - zu spät bemerkt, dass der Verkehr vor ihm zum Stehen gekommen war. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Auto vor ihm auf. Durch den Aufprall wurden insgesamt drei Autos zusammengeschoben. Eine 24-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen, die hinter dem LKW fuhr, konnten ebenfalls nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte auf den LKW. Die junge Frau und ihr zweijähriger Sohn, der mit im Auto saß, mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Frau wurde schwer, das Kind leicht verletzt. Auch ein 55-jähriger Mann aus Herne, der in einem der zusammengeschobenen Autos saß, wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Wie hoch der Sachschaden ist, steht noch nicht fest.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen