Recklinghausen: Herbstferienkurse der Musikschule für Vor- und Grundschulkinder

Die Musikschule veranstaltet in den Herbstferien verschiedene Kurse.
  • Die Musikschule veranstaltet in den Herbstferien verschiedene Kurse.
  • Foto: günther gumhold/ pixelio.de
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Die Musikschule veranstaltet in den Herbstferien, von Montag, 15. Oktober, bis Donnerstag, 25. Oktober, verschiedene Kurse für Kinder im Vor- und Grundschulalter. Die Anmeldung ist noch bis Freitag, 12. Oktober, möglich.

In „Rhythmus, der mit muss!“, jeweils montags und dienstags, finden Kinder von 14 bis 15 Uhr über Bewegungsspiele, Bodyperkussion und Klangerzeugung mit Alltagsgegenständen einen leichten Zugang zur Musik.
„Tanzgeschichten & Tanzreisen“ nimmt die Kinder am Montag, 15. Oktober und am Dienstag, 16. Oktober jeweils von 15.15 bis 16.15 Uhr mit einfachen Tänzen aus verschiedenen Ländern mit auf eine kleine Reise.
"Herbsttänze" mit Kindertänzen zu Herbst und Halloween findet am Montag, 22. Oktober, und am Dienstag, 23. Oktober, von 15.15 bis 16.15 Uhr statt.
Die Leitung hat Jutta Drobig. Das Entgelt beträgt 20 Euro pro Kurs, die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs sind 4 Kinder. Anmeldeschluss ist Freitag, 12. Oktober

Den Abschluss macht am Donnerstag, 25. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr ein gemeinsames Kinderliedersingen unter dem Motto „Singen ist ‘ne coole Sache!“, das sicherlich nicht nur Kindern, sondern auch den begleitenden Eltern gute Unterhaltung verspricht. Die Leitung hat Anna-Maria Gebauer. Der Eintritt ist frei, eine Spende an den Förderverein der Musikschule ist gerne gesehen.  Zur Planung wird um eine formlose Anmeldung unter Tel. 50-1951 oder E-Mail musikschule@recklinghausen.de gebeten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen