Recklinghausen: Kunstlabor für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren

Im Kunstlabor gestalten die Kinder mit verschiedenen Materialien.
  • Im Kunstlabor gestalten die Kinder mit verschiedenen Materialien.
  • Foto: Rainer Sturm/pixelio.de
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

In der Kunsthalle Recklinghausen, Große-Perdekamp-Straße 25, findet von Mittwoch, 24. Oktober, bis Freitag, 26. Oktober, von 10 bis 13 Uhr ein Kunstlabor mit Bildhauerin SARIDI. statt. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen acht und 13 Jahren.

Im Kunstlabor wird erfunden, zerschnitten, zusammengesetzt, geklebt, gehämmert, verziert und gemalt. Gemeinsam tauchen die Kinder ein in die Welt der Fantasie, entwickeln eigene Ideen und gestalten mit verschiedenen Materialien.
Die Kosten betragen 25 Euro inklusive Material. Getränke und ein Snack sollten mitgebracht werden.
Eine verbindliche Anmeldung ist unter Tel. 50-1935 oder per E-Mail an info@kunst-re.de erforderlich.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen