Recklinghausen: Mehrere Einbrüche am Wochenende

In Recklinghausen ereigneten sich am Wochenende mehrere Einbrüche.

Auf der Bochumer Straße ist am Freitag, 5. Oktober, gegen 14 Uhr ein unbekannter Mann in eine Apotheke eingestiegen und hat Geld aus der Kasse gestohlen.

Der Mann wurde zwar noch bemerkt, konnte aber flüchten. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 1,90 Meter groß, hager und ungepflegt. Er trug eine dunkle Wollmütze und ein dunkles Oberteil.
Auf der Drosselstraße wurde im Laufe des Samstags, 6. Oktober, in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter brachen die Tür im Obergeschoss auf und nahmen ein Mobiltelefon und Bargeld mit. Wie der oder die Einbrecher in den Hausflur gelangte(n), ist unklar.
Zwischen Sonntagabend, 7. Oktober, und Montagmorgen, 8. Oktober, sind unbekannte Täter in ein Jugendheim auf der Wichernstraße eingebrochen. Aus einem Aufenthaltsraum wurden diverse Spielekonsolen samt Spielen gestohlen.
Am Kuniberg wurde am Wochenende in eine Sporthalle eingebrochen.
Der oder die unbekannten Täter nahmen unter anderem einen Winkelschleifer der Marke Bosch mit. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagmittag, 5. Oktober, und Montagmorgen, 8. Oktober.
Die Polizei sucht in allen Fällen nach Zeugen. Hinweise bitte an die Tel. 0800/2361 111.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen