Recklinghausen: Mehrere Unfallfluchten am Wochenende

Am Wochenende ereigneten sich mehrere Unfallfluchten. Die Polizei bittet um Hinweise.

Einen Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro hinterließ ein Unbekannter am Wochenende bei einer Unfallflucht an der Dorstener Straße.

Ein silberner Toyota Avensis parkte dort von Freitagmittag, 12. Oktober, bis Sonntagmorgen, 14. Oktober. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Unfallschaden und flüchtete.
Mit einem Schaden in Höhe von 1200 Euro blieb ein schwarzer, geparkter Mercedes C220 an der Mittleren Mühle zurück. Der Wagen ist in der Nacht zu Montag, 15. Oktober, bei einer Unfallflucht an der linken Seite beschädigt worden. Ein Verursacher des Unfalls hat sich nicht gemeldet.
Mit einem Schaden in Höhe von ungefähr 2500 Euro fand eine Fahrerin am Montagmorgen, 15. Oktober, ihren geparkten Audi A3 in einer Einfahrt am Drissenplatz vor. Sie hatte den Wagen am Vorabend unbeschädigt dort abgestellt. Der Verursacher des Unfalls hatte das Weite gesucht.
Hinweise zu den Verkehrsunfallfluchten erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter 0800 2361 111.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen