Recklinghausen: Überfall auf Kiosk an der Hochlarmarlstraße - Hinweise gesucht

Freitag, gegen 19.20 Uhr, betraten zwei maskierte Männer einen Kiosk auf der Hochlarmarkstraße. Einer der Täter zeigte auf eine Schusswaffe, die er im Hosenbund trug und forderte von dem 36-jährigen Angestellten Bargeld. Mit der Beute flüchteten die Täter in Richtung Bochumer Straße.

Täterbeschreibung: Der erste Täter war 16 bis 22 Jahre alt, 1,60 bis 1,65 Meter groß, normale Statur, trug einen schwarzen Kapuzenpulli, wobei die Kapuze über den Kopf gezogen war, eine dunkle Hose, war maskiert mit einer weißen Maske. Er hatte die Schusswaffe im Hosenbund. Der zweite Täter war ebenfalls 16 bis 22 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Er hatte eine robuste Statur, trug einen schwarzen Kapuzenpulli mit über den Kopf gezogener Kapuze, eine dunkle Hose und war auch mit einer weißen Maske maskiert.
Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.