Recklinghausen: Überfall auf Sonnenstudio auf der Westfalenstraße

Dienstag, 14. November, betrat gegen 20.15 Uhr ein maskierter Mann ein Sonnenstudio auf der Westfalenstraße, bedrohte die 36-jährige Angestellte mit einem Messer und forderte Bargeld.

Der Täter flüchtete mit dem übergebenen Bargeld aus dem Geschäft. Die weitere Flucht konnte die Angestellte nicht beobachten.
Täterbeschreibung: Der Mann wirkte sehr jung, war etwa 1,75 Meter groß und schlank. Er hatte helle Haut, blaue Augen und sprach akzentfreies deutsch. Er war bekleidet mit einer schwarzen, dünnen Regenjacke mit Kapuze, die er über den Kopf gezogen hatte. Weiterhin trug er ein schwarzes Tuch vor dem Gesicht, das er bis unter die Augen gezogen hatte, eine schwarze Hose und schwarze dickere Schuhe.
Er drohte mit einem Klappmesser/ Taschenmesser, mit vermutlich weißem Griff.
Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen