Recklinghausen: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall

An der Kreuzung Merveldtstraße/Henrichenburger Straße sind am Mittwochmorgen, gegen 8.45 Uhr zwei Autos zusammengestoßen.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 59-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen geradeaus über die Kreuzung, obwohl die Ampel nur für Rechtsabbieger grün war. Es kam zur Kollision mit einem 37-jährigen Autofahrer aus Recklinghausen, der von rechts kam.
Der 37-Jährige wurde bei dem Unfall schwer und  der 59-Jährige leicht verletzt. Beide Fahrer mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kreuzung musste für die Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 18.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen