Schüler machen Patienten eine Freude

Die Kinder schmückten die Fenster. Foto: privat
2Bilder

Die Weihnachtszeit im Krankenhaus zu verbringen, ist nicht schön. Um es den Patienten ein bisschen leichter zu machen und ihnen ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern, haben sich die Jungen und Mädchen der Kohlkampschule in der Vorweihnachtszeit mächtig ins Zeug gelegt. Auch in diesem Jahr schmückten die Viertklässler gemeinsam mit Krankenhausseelsorgerin Barbi Kohlhage die Station und die Ambulanz der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin im Klinikum Vest mit gebastelter Weihnachtsdeko.

Die Kinder schmückten die Fenster. Foto: privat
Es machte ihnen Spaß den Patienten eine Freude zu bereiten. Foto: privat

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen