Schülerin angefahren und Fahrerflucht begangen

Heute um 7.55 Uhr setzte ein weißer Kleintransporter an der Dortmunder Straße in der Nähe der Einmündung Canisiusstraße rückwärts, um auf die Fahrbahn zu gelangen. Dabei
touchierte er eine 17-jährige Schülerin aus Recklinghausen, die hinter dem Fahrzeug her über eine angrenzende Busspur lief. Sie erlitt leichte Verletzungen und konnte nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Der Fahrer des
Kleintransporters setzte die Fahrt in Richtung Stadtmitte fort. Der Fahrer soll etwa 30-40 Jahre alt sein, das Fahrzeug soll eine Recklinghäuser Zulassung haben. Zeugen werden gebeten, sich mit dem zuständigen Verkehrskommissariat in Herten unter 02361/55-0 in
Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen