Schwer Verletzter bei Brand

Am Sonntag, 21. Dezember, kam es gegen 8.24 Uhr in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße "An der Engelsburg" zu einem Wohnungsbrand. Hierbei wurde der 80-jährige Wohnungsinhaber durch Brandverletzungen schwer verletzt und mußte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die
anderen Bewohner des Hauses und eines benachbarten Mehrfamilienhauses mussten für die Dauer der Löscharbeiten evakuiert werden. Sie wurden kurzzeitig in einem Bus des örtlichen Betreibers des Personennahverkehrs betreut. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen wurde der Herzogswall zwischen der Reitzensteinstraße und der Dorstener Straße gesperrt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt circa 20.000 Euro.

Autor:

Lokalkompass Kreis RE aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.