Wagen vollständig ausgebrannt - 15.000 Euro Sachschaden

Am Dienstag, gegen 04.15 Uhr, geriet ein VW Golf, der auf der Rückseite eines Mehrfamilienhauses an der Bergknappenstraße geparkt war, in Brand. Die Feurwehr löschte den Brand. Der Wagen brannte vollständig aus. Durch den Brand wurde die
angrenzende Gebäudefassade beschädigt. Bedingt durch den Brand atmete ein 81-jähriger Anwohner in einem Nachbarhaus Rauchgase ein. Der 81-Jährige musste vorsorglich zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Einschätzungen dürfte

etwa 15.000 Euro Sachschaden entstanden sein. Angaben zur
Brandentstehung können derzeit noch nicht gemacht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen