GRO-RE-KA feiert im Bistro des Festspielhauses
Großer Empfang für Hammer Prinzessin Anja II.

Gastgeber und Geehrte auf einen Blick.

Bestens gelaunt feierte die GRO-RE-KA (Große Recklinghäuser Karnevalsgesellschaft) ihren Protektorats- und Senatorenabend im Bistro des Festspielhauses. Einen großen Empfang wurde der Hammer Prinzessin Anja II., die seit 11 Jahren in der GRO-RE-KA erfolgreich die Stadt- und Prinzengarde trainiert und ihrem Prinzen Martin I. bereitet.
Der diesjährige Sessionsorden wurde allen anwesenden Protektoren, Senatoren und Ratsmitgliedern verliehen. Die neu ernannte Senatorin Martina Engelhardt-Kramer erfreute die Gesellschaft mit einer Gesangsdarbietung. Für seine Verdienste um die Brauchtumspflege ehrte die GRO-RE-KA Hans-Georg Wickel, der 47 Jahre Vorsitzender und parallel 36 Jahre lang auch Präsident und in diesem Jahr 50 Jahre Mitglied der Roten Funken ist. Für ihre Verdienste um die Gesellschaft wurden Frank Kischkel und Günter Speldrich zu Ehrenratsherren berufen. Der Präsident von Bund Ruhr Karneval, Lothar Schwarze, verlieh auf Antrag der Gesellschaft den Verdienstorden in Silber an das Tanzmariechen Theresa Chatterje, die seit 11 Jahren in der Garde aktiv tanzt. Die höchste Auszeichnung des Bunds Ruhrkarneval, der Schwarze Diamant, wurde Ulrike Kischkel verliehen, die sich seit 22 Jahren um die Finanzen der GRO-RE-KA kümmert.
Umjubelt wurde der Auftritt des Kölner Stimmungssängers Willi Mölders, alias „Ne Spetzboov“. Das Büffet vom Wirt Carsten Knepper und die musikalische Gestaltung von DJ Stefan Gerstmeier rundeten das Fest ab.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.