Recklinghausen
Über 1300 Euro für Kinderhospizdienst ertanzt

Kalima (Sabine Kuhnke) überreichte dem Ambulanten Kinderhospitzdienst eine Spende in Höhe von 1.350 Euro.
  • Kalima (Sabine Kuhnke) überreichte dem Ambulanten Kinderhospitzdienst eine Spende in Höhe von 1.350 Euro.
  • Foto: Krusebild
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Anderen Freude machen und dabei Gutes tun: Die Recklinghäuserin Kalima (Sabine Kuhnke) schafft das spielend.
Sie überreichte jetzt dem Ambulanten Kinderhospitzdienst eine Spende in Höhe von 1.350 Euro. Die Summe wurde sozusagen Ende September ertanzt beim 4. Café Oriental im Bürgerhaus-Süd. Seit dem Jahr 2000 hat diese Benefiz-Tanzshow schon Tradition. So viel ehrenamtlichen Einsatz lobt Bürgermeister Christoph Tesche in höchsten Tönen - und Anke Grunenberg vom Ambulanten Kinderhospitzdienst (Königswall 28) nahm die willkommene Finanzspritze gerne für die diese so wichtige Arbeit entgegen. Übrigens werden Nachwuchs-Tänzerinnen gesucht. Infos unter 02361/ 499 560.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.