Wandel bei Frauen in Arbeit e. V.
Wandel bei Frauen in Arbeit e. V.

Der Oktober wird spannend für den Verein Frauen in Arbeit.
Der gemeinnützige Trägerverein, der seit 2001 in Recklinghausen ansässig ist, legt alle Standorte zusammen.
Ab dem 12. Oktober ist der Verein und die Dienstleistungsagentur Pro-Fix in der Blitzkuhlenstraße 81, 45659 Recklinghausen zu finden. Auch die Qualifizierungsmaßnahme wird an dem neuen Standort stattfinden. Alles an einem Ort.
Die nächste Qualifizierungsmaßnahme SeniorenassistentIn beginnt im Herbst 2020. Natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften und unter Berücksichtigung der aktuellen CoronaSchVo.
Die Erstgespräche laufen schon nach Terminabsprache. Es sind wieder interessierte Frauen und Männer gefragt, die einen Neuanfang wagen wollen. Alle Fragen dazu können gerne bei der nächsten Infoveranstaltung beantwortet werden.
Eine Infoveranstaltung zur Qualifizierungsmaßnahme wird es am 14. Oktober geben: einmal ab 9:00 Uhr und ab 11:30 Uhr.
Auf Grund der derzeitigen Situation bitte nur mit vorheriger Anmeldung unter Tel.: 02361/90 82 87 oder per Mail an s.schwarz@fraueninarbeit.de!

Autor:

Sarah Schwarz aus Recklinghausen

Webseite von Sarah Schwarz
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen