Digitales Treffen mit erfahrenen Unternehmerinnen und solchen, die es werden wollen
Macherinnen erzählen ihre Geschichte in Recklinghausen

Corona bedingt wurde die zweite Auflage der Veranstaltung „Unternehmerinnen erzählen ihre Geschichte“, die sonst im Rathaus der Stadt Recklinghausen stattfindet, in ein digitales Treffen umgewandelt. (Symbolfoto)
  • Corona bedingt wurde die zweite Auflage der Veranstaltung „Unternehmerinnen erzählen ihre Geschichte“, die sonst im Rathaus der Stadt Recklinghausen stattfindet, in ein digitales Treffen umgewandelt. (Symbolfoto)
  • Foto: LK-Archiv: Sabine Hanzen-Paprotta, Agentur für Arbeit Wesel
  • hochgeladen von Helena Pieper

"Eigentlich hätte die zweite Auflage der erfolgreichen Veranstaltung „Unternehmerinnen erzählen ihre Geschichte“ im Rathaus stattfinden sollen. Corona bedingt entschieden sich die Initiatorinnen für ein digitales Treffen mit erfahrenen Unternehmerinnen und solchen, die es werden wollen.", so Gabriele Steuer, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Recklinghausen, die mit Judith Schröer von „Frauen unternehmen“, einer Initiative des Bundesministeriums, durch den Abend führte.
 
„Die Idee, erfolgreiche Unternehmerinnen mit solchen, die es werden wollen, zusammen zu bringen, ging schon im letzten Jahr auf“, berichtet Steuer. Frauen, die sich auf den Weg machen in die eigene Unternehmerschaft, sollten wertvolle Tipps der „alten Häsinnen“ bekommen.
Gerne hatten sich die Unternehmerin Ingeborg Molitor aus Recklinghausen und Bettina Reinfeld aus Berlin zur Verfügung gestellt. Beide sind seit den 90er Jahren im Geschäft.

Corona und die Auswirkungen

Das Thema Corona und die Auswirkungen auf gestandene Unternehmen war ebenso Thema wie dadurch geplatzte Träume einer Jungunternehmerin. So musste Bettina Reinfeld in Berlin schweren Herzens eines ihrer Reisebüros schließen und Personal entlassen.
"Eine Teilnehmerin, die im Februar ein Ladenlokal für personalisierte Hundeartikel eröffnen wollte, wurde direkt wieder ausgebremst. Die Zulieferung aus China und der Lockdown machten die Umsetzung der Eröffnung unmöglich. Jetzt steigt sie um auf Textilveredelung und schneidert für „Frauen mit Format“ Mode in Übergrößen. Erst einmal nebenberuflich, weil sie nicht einschätzen kann, welche Stolpersteine eventuell noch auf sie warten.", heißt es weiter.

Nachwuchsunternehmerinnen

"Die bunte Mischung der Nachwuchsunternehmerinnen zeigte, wie viel Wagemut und Einfallsreichtum nötig ist, um durch diese schweren Zeiten zu kommen.
Bettina Reinfeld ermutigte den Nachwuchs zu „Mut und Initiative“. „Hören Sie öfter mal auf sich selbst, statt auf die Ratschläge anderer und machen einfach!“

Vereinbarkeit von Beruf & Familie

Fragen zu ihren Erfahrungen mit Netzwerken oder zum Thema Vereinbarkeit von Beruf & Familie standen im Vordergrund. Spannend war auch die Reflektion Reinfelds auf die Frage was für sie mehr wiege, Freiheit oder Verantwortung. Fakt sei, beides ist Teil der Selbstständigkeit. Vor allem, wenn man kein Ein-Frau-Unternehmern sei.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen