Recklinghausen: Moderne hebräische Literatur

Anzeige

Wie hat die deutsche Kultur die moderne hebräische Kultur beeinflusst? Darum geht es am Freitag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr bei einem Vortrag in der VHS Recklinghausen.

Menny Aviv spricht über das Thema „Das Deutschlandbild in der hebräischen Literatur“. Wie wurde und wird Deutschland in der hebräischen Literatur dargestellt? Inwiefern hat sich das Bild gewandelt? Diese Fragen werden anhand von Texten aus Europa und Palästina vor der Shoah und aus Israel seit der Staatsgründung behandelt.
Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 50-2000.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.