Bilderausstellung im Cafe im Wahrsmannshof

Kirsten Kotters präsentiert eine Auswahl ihrer Aquarell und Ölbilder.

Liebe Kunstfreunde, wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung der Bilderausstellung von Kirsten Kotters. Das Thema der Ausstellung lautet: „Mit anderen Augen“. Interessierte Besucher können sich in den Räumlichkeiten des Cafes im Wahrsmannshof von ihren Bildern begeistern lassen.

Kirsten Kotters über sich: „Malen – zeichnen – der Phantasie mit dem Pinsel folgen: dieser innere Drang war mir schon 1957, als ich in Celle geboren wurde, von meinem Großvater in die Wiege gelegt worden. Seine Bilder zeigten vielfältige Motive aus aller Welt.
In meiner Ausbildungszeit hatte ich zwar auch mit Farben zu tun – allerdings verarbeitete ich sie mit Rolle und Quast! Auch stand nicht die Kunst, sondern das Handwerk im Vordergrund: ich lernte den Beruf „Maler und Lackierer“ bei der Firma Wolters in Emmerich. Meine Eltern meinten, dass ich so meine Brötchen besser verdienen könne als mit der „brotlosen Kunst“ der Malerei.
Ganz Unrecht hatten sie nicht!
Nun sind „Brötchen und Brot“ im Schrank, die Kinder erzogen und selbstständig. Ein ehemaliges Kinderzimmer wandelte sich in ein Atelier.
Jetzt endlich ist die Zeit gekommen, der Phantasie täglich mit dem Pinsel folgen zu können. Auch wenn ich lange anderer Meinung war, weiß ich heute, dass ich in meinem Leben den richtigen Weg gegangen bin: kein Kunstunterricht hat mich beeinflusst, kein Lehrer geprägt - ich bin einfach nur ich!
Zur Eröffnung meiner Ausstellung am 10. März 2013, 11:00 Uhr im „Cafe im Wahrsmannshof“ Bergswick 19 in 46459 Rees biete ich allen Interessierten an, festzustellen, dass man unsere Welt nicht nur mit den eigenen, sondern auch „Mit anderen Augen“ erkennen kann
Sie werden sehen…“

Autor:

Martin Kometz aus Rees

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.