Neuer Fotowettbewerb für den Kalender 2020
Der VVV sucht das historische Rees

Holger Friedrich (v. l.) und Gerhard Bündgens suchen historische Fotos von Rees für den nächsten VVV-Kalender.
  • Holger Friedrich (v. l.) und Gerhard Bündgens suchen historische Fotos von Rees für den nächsten VVV-Kalender.
  • Foto: Dirk Kleinwegen
  • hochgeladen von Dirk Kleinwegen

Für den Kalender 2020 hat der Reeser Verkehrs- und Verschönerungsverein wieder zum einem Fotowettbewerb aufgerufen. Der Titel ist in diesem Jahr „Historisches Rees“ und gesucht werden Fotografien die Rees zu früheren Zeiten und in schwarz-weiß zeigen.

In den letzten Jahren beschäftigten sich die Kalender des VVV mit Rees: „Der Rhein, Reeser Seen und Gewässer“, „Rees feiert“ oder „Lieblingsplätze – mein Blick auf Rees“. Pünktlich kurz vor den Sommerferien, erhielten Reeser Hobby- und Profifotografen diese Aufgabe gestellt und konnten sich bis Ende August auf die Suche nach dem passenden Motiv begeben.
       In diesem Jahr geht es für die Teilnehmer des Wettbewerbs jedoch nicht in die Natur, sondern hier heißt es einen Blick in die Fotokiste oder die alten Fotoalben der Eltern oder Großeltern zu werfen. Die zwölf Kalenderblätter und das Deckblatt sollen Bilder aus vergangen Zeiten zieren.
       „Den Ausschlag für diese Idee, haben verschiedene erfolgreichen Film- und Fotovorträge des Reeser Geschichtsvereins RESSA gebracht“, erklärte der stellvertretende Vorsitzende des VVV, Gerd Bündgens, „dort wurden auch alte Bilder von Rees gezeigt, die das Publikum begeisterten.“
       Die 13 Gewinner werden am Samstag auf der Reeser Kirmes ausgezeichnet und erhalten einen Gutschein über 50 Euro, der in den Mitgliedsgeschäften der Werbegemeinschaft eingelöst werden kann. Auf der Reeser Kirmes kann dann auch der Kalender, der wie immer von der Druckerei Bonert hergestellt wird, für fünf Euro erworben werden. Da die Produktionskosten des Kalender bereits im Vorfeld von den Sponsoren abgedeckt werden, gehen alle Erlöse direkt in die Projekte zur Verschönerung der Stadt Rees. „Ganz wichtig ist uns, noch einmal Danke zu sagen an Sponsoren, für meist sechs Jahre Unterstützung bei den Kalendern“, erklärt Bündgens.
       Auch die Facebookgruppe „Reeser Zeitreisen“ wird in diesem Jahr zur Teilnahme eingeladen. Aus den Reihen der über 900 Mitglieder der Gruppe wurden fast 1000 Bilder über Rees oder über Reeser bei Facebook eingestellt und im Anschluss rege diskutiert. Und einige von diesen Fotos könnte sich der VVV gut für seinem Kalender vorstellen.
       Wie in den vergangenen Jahren werden Gerd Bündgens, Holger Friedrich, Thomas Haas, Dirk Kleinwegen und René Schenk die Aufgabe haben, aus rund 250 bis 300 Fotos von rund 70-80 Fotografen die Siegerfotos auszuwählen.
Die Fotos für die sechste Auflage des Kalenders können bis zum 31. August 2019 per E-Mail unter fotowettbewerb@vvv-rees.de eingereicht werden. Fotografien, Dias oder Negative können auch im Original eingereicht werden, weitere Informationen dazu finden sich auf der Seite https://www.vvv-rees.de/Kalender.

Dirk Kleinwegen / Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg

Autor:

Dirk Kleinwegen aus Rees

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen