Rees - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Hendrik Lesaar wurde mit Ferdinant Vizekreismeister in  der M-Tour

Reiten
Erfolgreiche Teilnahme bei den Kreismeisterschaften

Beim Reitverein Sevelen fanden die Kreismeisterschaften statt. Natürlich war auch der Reit- und Fahrverein St. Georg Haldern dort gut vertreten. Hendrik Lesaar wurde mit Ferdinant Vize Kreismeister in der M-Tour. Er belegte in der ersten Wertungsprüfung einer Dressurprüfung der Kl. L* auf Kandare den 2. Platz und am darauffolgenden Tag in der zweiten Wertungsprüfung einer Dressurprüfung der Kl. M ebenfalls Platz 2. Die Nachwuchsmannschaft bestehend aus Lina Schlösser, Melina Dag, Anna Terhorst...

  • Rees
  • 27.09.21
Mit diesem Fahrrad hat Sebastian Telaak (r.) die Alpen überquert. Volker Maas ist der Vorsitzende seines Heimatvereins RG Haldern 03 e. V.
6 Bilder

Sport in Haldern
Top-Position für Sebastian Telaak

Halderner Radrennsportler im Siegerfeld bei Alpenrennen Vor kurzem fand die „Maxxis Bike Transalp 2021“, ein internationales Etappenrennen für Mountain-Biker statt. In sieben Tagen mussten auf dem Weg von Nauders in Österreich, bis Riva del Gardo in Italien, 573 Kilometer und 18.836 Höhenmeter absolviert werden. Der Halderner Sebastian Telaak errang unter 200 Fahrern in seiner Kategorie den hervorragenden neunten Platz. Die „Maxxis Bike Transalp 2021“ ist ein großes Erlebnis für alle...

  • Rees
  • 18.08.21
Erfolgreiche Kursteilnehmer.
4 Bilder

„Ferienspaß“ beim Clever Ruder Club e.V.
Eine echte Herausforderung: Wer nicht gut die Balance halten kann, fällt schnell mal ins Wasser

Seit 1999 erlernen jeden Sommer diverse Kinder im traditionellen „Ferienspaß“ das Rudern. Dabei schaffen es die Aktiven der Klever Vereins, ihr Wirken bis Rees und Emmerich strahlen zu lassen. Auch dieses Jahr übten insgesamt 25 Kinder eifrig gemeinsam, im Gleichtakt zu rudern oder was der Unterschied zwischen Backboard und Steuerboard ist. Die erste Sommerferienwoche startete für die Teilnehmer zwischen zehn und 14 Jahren, die sich auf zwei Kurse verteilten, also gleich mit einigen neuen...

  • Kleve
  • 13.07.21
4 Bilder

Europameisterschafts-Endrunde im Dreiviertelfinaltakt - ein glossiertes Feature aus dem blauen Dunst
Wenn informationskorsettierte Publikationsturni sich nicht mit dem Public Viewing-Faktor vertragen

Hab ich das alles denn wirklich nur geträumt? Auf jeden Fall kam sie mir recht seltsam vor, diese Biertischrunde mit Wilhelm Kloppert (Biersommelier aus Hamminkeln), Aleksander Čeferin (Uefa-Präsident aus Slowenien), Robin Gosens (Budenknipser aus Emmerich), Heidi Klum (die kennen Sie alle - oder?!) und mir (Förster im niederrheinischen Presse- und SocialMedia-Wald). Surrealismus beherrscht die Szene: Wir sitzen in einem Freiluftlokal am Rheinufer. Kloppert bestellt  fünf Malzbier, ohne uns zu...

  • Wesel
  • 29.06.21
  • 1
  • 1
Robin Gosens aus Emmerich-Elten steht mit der deutschen Mannschaft im Achtelfinale der Euro2020.

Robin Gosens im EM-Achtelfinale
Emmericher Fußballstar mit dem deutschen Team am Dienstag im Wembley-Stadion

Mach es, Robin! Erstmals ist Emmerichs Fußballstar Robin Gosens für Deutschland bei einer Europameisterschaft dabei und steht im Achtelfinale. Am Dienstag, 29. Juni, um 18 Uhr tritt der sympathische Eltener mit der deutschen Fußballnationalmannschaft im legendären Wembley-Stadion gegen England an. Spiel gegen Ungarn kostete NervenGanz schön nervenaufreibend war es am Mittwoch, als erst gegen Ende des Gruppenspiels das Team unter Coach Jogi Löw mit einem 2:2 gegen starke Ungarn auf Platz 2 der...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.06.21
  • 1
  • 1
Fünf der ehemaligen Anfänger sowie deren Betreuer hatten sich nach Beendigung des digitalen Kurses persönlich in Haldern getroffen und sind zusammen fünf Kilometer gelaufen.
2 Bilder

Digitaler Laufkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger
Halderner Volkslauf am 27. Juni auf der Zielgeraden

Wie im letzten Jahr schon konnte der Lauftreff des SV Haldern seinen jährlichen Laufkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger Pandemie-bedingt nicht als Präsenzkurs anbieten. Im Vorjahr hatte man deswegen versucht, diesen Kurs digital beziehungsweise online durchzuführen, was letztlich auch wieder funktioniert hatte. Daher entschloss sich der Lauftreff dazu, diese Angebotsform noch einmal zu wiederholen. Und wieder war es ein kleiner Erfolg, letztlich auch im Kampf gegen das Corona-Virus. 14...

  • Rees
  • 22.06.21
Robin Gosens hat sich kurz vor der EM bei einem Besuch in Emmerich am Rhein in das Goldene Buch seiner Heimatstadt eingetragen.

Fußballststar aus Emmerich begeistert
Robin Gosens schießt Deutschland ins EM-Glück

Dieser junge Mann aus Emmerich begeistert zur Zeit die Fußball-Welt: Robin Gosens (26). Der Linksverteidiger im Team der Deutschen Nationalmannschaft hat im Spiel gegen Portugal zwei Tore vorbereitet und mit seinem eigenen Kopfball-Treffer den Sack bei 4:2 zugemacht. Das war Spitze, lesen und hören wir seit dem Samstagsspiel - und plötzlich ist sie da, die vermisste Begeisterung für die Fußball-Europameisterschaft 2020, deren Austragung wegen Corona um ein Jahr verschoben werden musste. Am 5....

  • Emmerich am Rhein
  • 21.06.21
  • 6
  • 4
Ein Blick auf die Homepage des Vereins ist sinnvoll.

Ab 8. Juni geht's wieder los
RSC nimmt wieder Training auf - im Hallenbad und Dingdener Freibad

Rees. Über ein Jahr hat die Abstinenz für den Reeser Schwimmclub gedauert, um das Schwimmtraining im Hallenbad wieder aufnehmen zu dürfen. Die Trainer erwarten die Wettkampf- und Seniorenmannschaft ab dem 8. Juni beim Training im Hallenbad am Grüttweg. Neben dem Schwimmtraining wollen die Verantwortlichen die Abläufe und Corona bedingten Vorgaben üben und bei Bedarf noch anpassen, damit die Nachwuchsmannschaft am Dienstag, 15. Juni, ab 18 Uhr zu den bekannten Zeiten ebenfalls wieder das...

  • Rees
  • 03.06.21
Robin Gosen hat sich unter dem wachsamen Auge des Bürgermeisters Peter Hinze ins Goldene Buch der Stadt Emmerich eingetragen.
4 Bilder

Robin Gosens trägt sich ins goldene Buch der Stadt Emmerich ein
Sympathie-Träger auf Heimatbesuch - Boxenstopp vor der Fußball-EM

Fußball-Star Robin Gosens macht Zwischenstation in Emmerich Mit deutlicher Verspätung erschien Robin Gosens am Donnerstag im großen Ratssaal der Stadt Emmerich, um sich in das goldene Buch der Stadt einzutragen. Viele Mitarbeiter im Rathaus hatten ihn mit ihren Autogrammwünschen aufgehalten. Der Fußballnationalspieler und Buchautor in Emmerich geboren und ist in Elten aufgewachsen. Als Geschenk überreichte Bürgermeister Peter Hinze ein rotes Duschhandtuch mit Emmericher Aufdruck und zwei Pakete...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.05.21
  • 1
  • 2
Noch bis mindestens Mitte Juni wird der Stadtbad-Betrieb wie beschrieben laufen.
2 Bilder

Fünf Mitarbeiter im Reeser Stadtbad im Einsatz
Kinder-Schwimmkurse sind gefragt

Rees. Ein positives Zwischenfazit zu den aktuell laufenden Kinderschwimmkursen im Reeser Stadtbad zieht Badleiterin Luise Weißenbach. Seit der ersten Aprilwoche wird der Corona-bedingte Rückstand an Kinderschwimmkursen aufgeholt. Fünf Badmitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind täglich damit befasst, Kindern das Schwimmen beizubringen. Noch bis mindestens Mitte Juni wird der Stadtbad-Betrieb so laufen. Für die Öffentlichkeit muss das Hallenbad nach wie vor geschlossen bleiben. Anfang April wurden...

  • Rees
  • 23.05.21
Ein Bild aus besseren Zeiten: So sah es noch beim Halderner Volkslauf 2019 aus. Dieses Jahr funktioniert die Teilnahme nur virtuell.

Halderner Volkslauf 2021
Virtuell teilnehmen

Haldern. Die Corona-Notbremse bremst auch die Planungen des Halderner Lauftreffs. Am 27. Juni sollte eigentlich der Halderner Volkslauf wie gewohnt am Lindenstadion des SV Haldern ausgetragen werden. Dass dieser Pandemie-bedingt nicht ein so ungetrübtes Volksfest sein würde, wie zuletzt 2019, war allen im Organisationsteam um Mike Hockert schon länger bewusst. Doch man wollte den Volkslauf einfach nicht noch einmal ausfallen lassen. Als man zu Jahresbeginn hoffen durfte, dass bis zur...

  • Rees
  • 27.04.21
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Der Lauftreff bietet die Möglichkeit, digital an einem Laufkurs teilzunehmen.

SV Haldern lässt sich nicht ausbremsen
Digitaler Laufkurs beginnt am 18. April

Haldern. Vor fast auf den Tag genau zehn Jahren startete der Lauftreff des SV Haldern erstmals einen kostenlosen Kurs für Laufanfänger und Wiedereinsteiger. In einem Gespräch des damaligen Lauftreffkoordinators, Jürgen Recha, mit Dieter Bauhaus vom Stadtsportbund Rees entstand die Idee, aktuell Ungeübten einen sanften Einstieg zum Laufsport zu ermöglichen. Diese Idee wurde mit dem Anfängerkurs umgesetzt und seitdem jedes Jahr im April wiederholt. 2020 drohte das Corona-Virus dem Lauftreff einen...

  • Rees
  • 13.04.21
Warten auf den Start (Symbolbild von 2018).
4 Bilder

Dreiwiesellauf 2021 ist auf den 14. August 2021 verschoben
Austragungsmodus coronabedingt geändert: Starts auseinander gezogen, Schärpenpfand entfällt

Aus Sorge, dass der Dreiwiesellauf 2021 erneut abgesagt werden muss, hat sich der Weseler TV entschlossen, den ursprünglichen Termin um rund zwei Monate nach hinten zu verschieben. Außerdem wird der Austragungsmodus geändert. Damit will man Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen entschärfen, wenn diese im August noch notwendig sind. Mitorganisator Dieter Jantz (Leichtathletikabteilung) erklärt: Gelaufen werden Strecken über 7,5 und 3,8 Kilometer. Die „eigentlichen“ Staffelläufer laufen jedoch...

  • Wesel
  • 09.04.21
  • 1
Laufen und Helfen für die Leichtathletikjugend. Bis Sonntag besteht noch die Möglichkeit, mitzumachen.
Foto: Lokalkompass Moers

Spendenlauf für das Talent–Team in der Region
Laufen und Helfen

NIEDERRHEIN. Schon über 200 Aktive haben sich bei TAF–Timing.de angemeldet, um beim Spendenlauf für das Talent–Team in der Region dabei zu sein. Unterstützt durch das Startgeld und privater Spenden können die Schüler ihre Wettkampftag/Trainingslager auch in der neuen Saison starten. „Wir freuen uns wenn auch aus den traditionellen Leichtathletik – Vereinen noch viele melden und die 12- bis 15-jährigen Talente mit ihrer Meldung oder Spende unterstützen", sagt der Straelener Heinz Peters. Aktive...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.03.21
Dieses Bild entstand beim Schauturnen 1957 in der alten Turnhalle an der Sahlerstraße.
4 Bilder

Reeser Vereine #04
Seit 160 Jahren turnen die Reeser

Turnverein Rees seit 65 Jahren aktiv Der „Turnverein Rees 1955 e. V.“ wurde vor über 65 Jahren gegründet. Bereits im ersten Jahr konnte der Verein eine Stärke von 133 Mitgliedern aufweisen. Genau am 2. Juni 1955 wurde der Verein unter den Vorsitzenden W. G. Maas und Johann van Vorst gegründet. Stefan te Baay war Geschäftsführer und Jakob Pickmann der Kassierer. Auch die anderen Mitglieder des Vorstands sind für die alten Reeser keine Unbekannten: Ernst Schullenberg, Leo Spickermann, Hugo...

  • Rees
  • 13.03.21

Laufen und Helfen für die Leichtathletikjugend
Online spenden für die Talente in der Region

Schon über 200 Aktive haben sich bei TAF-Timing.de angemeldetm um beim Spendenlauf für das Talent–Team der Region dabei zu sein. Unterstützt durch das Startgeld und privater Spenden können die Schüler/innen ihre Wettkampftag/Trainingslager auch in der neuen Saison starten. „Wir freuen uns wenn auch aus den traditionellen Leichtathletik – Vereinen noch viele melden und die  zwölf- bis 15-jährigen Talente mit ihrer Meldung oder Spende unterstützen „ meint der Straelener Heinz Peters. Aktive aus...

  • Wesel
  • 12.03.21
IHK-Präsident Burkhard Landers.

IHK Niederrhein enttäuscht von Wirtschaftsgipfel
Burkhard Landers in Richtung Minister Altmaier: "Ein klare Perspektive hat er nicht geliefert!"

Wirtschaft weiter ohne Perspektive Zum Wirtschaftsgipfel von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) mit rund 40 Wirtschaftsverbänden sagt der Präsident der Niederrheinischen IHK Burkhard Landers: „Der Wirtschaftsgipfel war lange überfällig. Eine klare Perspektive für die Unternehmen hat er jedoch nicht geliefert. Wir hätten uns gewünscht, dass der Wirtschaftsminister heute bereits einen Stufenplan zusagt, wann und unter welchen Bedingungen die Lockdown-Branchen wieder öffnen dürfen....

  • Wesel
  • 17.02.21
Im letzten Jahr konnten neben den Outdoors-Sportgeräten zwei große hölzerne Baumelbänke aufgestellt werden, die sich großer Beliebtheit erfreuen.
2 Bilder

Jahreshauptversammlung online durchgeführt
Kneippverein Elten sucht neues Vereinsheim

Emmerich-Elten. Üblicherweise führt der Kneippverein Elten am Jahresbeginn seine Jahreshauptversammlung durch. Das war auch diesmal der Fall - aber aufgrund der Corona-Situation fand die Versammlung nicht in einer Präsenssitzung im Hotel-Restaurant Wanders statt, sondern rein digital in einem Online-Meeting. (Beitrag von Dr. Manon Loock-Braun) Alle 700 Mitglieder sind zuvor angeschrieben worden und erhielten nach Anmeldung einen entsprechenden Link. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Dr....

  • Emmerich am Rhein
  • 14.02.21
LT Haldern-Silvesterlauf 2020.

25 Halderner meldeten sich zum "virtuellen" Lauf in Pfalzdorf an
Silvesterlauf des Lauftreffs SV Haldern mal anders

Seit Jahren stellt ein Silvesterlauf den Jahresabschluss für viele Athleten vom Lauftreff des SV Haldern dar. Nicht selten gingen dabei über 50 Lauftreffler an den Start. Die meisten davon in Pfalzdorf, einige in Bocholt, andere auch schon mal dort, wo sie einen Urlaub zum Jahresende verbrachten. Aber im Pandemie-Jahr 2020 und nach den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung war das natürlich nicht in der gewohnten Form möglich. Doch die Veranstalter des Silvesterlaufs in Pfalzdorf wollten die 33....

  • Rees
  • 04.01.21
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Fast nichts geht mehr. Der Lockdown ab dem 2.11.2020 hat schon jetzt Auswirkungen auf den Fußball am Niederrrhein.

Fußballverband Niederrhein (FVN) teilt mit
Ab Montag, 2. November 2020, ruht vorerst der gesamte Spielbetrieb

Der gesamte Spielbetrieb im Fußballverband Niederrhein (FVN) wird aufgrund der aktuellen Verfügungslage ab Montag, 2. November 2020, vorerst ruhen. Damit setzt der FVN mit seinen 13 Fußballkreisen für Herren-, Frauen-, Jugend- und Breitenfußball sowie Futsal die Beschlüsse der Bund-Länder-Zusammenkunft vom Mittwoch, 28. Oktober, um. Diese wurden getroffen, um die Covid-19-Pandemie einzudämmen. Es ist davon auszugehen, dass die NRW-Landesregierung die Beschlüsse für die anstehende Aktualisierung...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.10.20
Willi Alders, Heike Marciniak und Christian Mai nach dem Lauf an der "Verpflegungsstelle". 

Foto: privat

Halderner Lauftreff beim "kleinen" Rhein-Herne-Kanal-Marathon
Marathon-Debüt für Heike Marciniak

In den letzten Monaten hat der Laufsport Corona-bedingt weitgehend stillgelegen. Im Lockdown sind auch im Lauftreff des SV Haldern die Mitglieder alleine oder allenfalls zu zweit gelaufen. Seit Ende Juni ist es immerhin möglich, wieder gemeinsam zu trainieren. Seitdem trifft man sich Sonntagmorgens wieder unter Einhaltung des Mindestabstandes und trägt seine Kontaktdaten jeweils vorab in die Teilnehmerlisten ein, bevor man in kleinen Gruppen zusammen laufen darf. HALDERN. Jedoch wurden fast...

  • Rees
  • 30.10.20
Michael Hakvoort (rechts) und Michael Kliemann bei der Übergabe des symbolischen Spendechecks.

Spende für TC BW Rees
Damit Kinder Tennis spielen lernen können

Talente fördern und Kinder in sozial schwachen Familien die Möglichkeit zu geben Tennis zu spielen, sich zu bewegen und eine Auszeit vom Computer und vom Handy zu nehmen: So lautet das Ziel des Projektes Tennis FOR FREE. Der Tennisclub Blau Weiß Rees fördert Jugendliche im Alter zwischen 8 und 14 Jahren und übernimmt neben dem Jahresbeitrag auch die Kosten für die Winterhallenstunden, den Trainer und die notwendige Ausstattung wie Schläger und Tennisbälle. Zusätzlich werden auf der...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.10.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.