Das Team des Judo Kreis Kleve – ein starkes Team in Belgien

Am vergangenen Wochenende starteten Judoka aus dem gesamten Judo Kreis Kleve gemeinsam beim internationalem Judoturnier „Troffee van de Donderslag“ in Meeuwen-Gruitrode, Belgien. Judoka aus verschiedenen Vereinen haben sich zusammen geschlossen, um mit einer möglichst großen und starken Mannschaft aufzutreten – und das ist ihnen gelungen. Denn gerade bei diesem Turnier sind Judoka jeglichen Alters gefragt um sich gegenseitig mit Judoka aus den verschiedensten Ländern auf die Matte zu werfen. Darunter waren dann letztendich Judoka aus Belgien, den Niederlanden, Frankreich, England und Deutschland vertreten. Troffe van de Donderslag besteht aus drei Einzelturnieren die zu einem Großen-Ganzen zusammen gepackt werden. Zuerst einmal am Samstag dasTachi-Waz-(Standkampf-)Turnier für die U15, U18 und Senioren, dann das Ne-Waza-(Bodenkampf-)Tu rnier für die U18 und Senioren und am Sonntag ging es dann mit dem Tachi-Waza-Turnier für die Jugend U11 und U13 weiter.
Für den Judo Kreis Kleve gingen folgende Judoka an den Start:
• Veronika Pandzioch (JC Haldern) = 1. Platz (Tachi-Waza)
• Kira Huyzenfeld (JC Haldern) = 2. Platz (Tachi-Waza)
• Kim Huyzenfeld (JC Haldern)
• Anna Ehringfeld (JC Haldern)
• Eva Ehringfeld (JC Haldern)
• Tanja Ehringfeld (JC Haldern) = 2. Platz (Ne-Waza)
• Vivien Niesel (JC Haldern) = 3. Platz (Tachi-Waza)
• Christian Krebbing (JC Haldern) = 3. Platz (Ne-Waza)
• Annalena Winkler (Judosport Xanten) = 3. Platz (Tachi-Waza)
• Judith Rikken (Judosport Xanten) = 3. Platz (Tachi-Waza)
• Thomas Panke (Judosport Xanten)
• Andreas Verhülsdonk (Judosport Xanten)
• Ralf Gnoß (Judosport Xanten)
• Hubert Swich (Judosport Xanten) = 1. Platz (Ne-Waza)
• Christina Dargel (BSG Kleverland)
• Fabian Dargel (BSG Kleverland) = 2. Platz (Tachi-Waza)
Herzlichen Glückwunsch zu alle Platzierungen!!!

Diese Formation zeigt uns, dass kleine Vereine aus dem Kreis Kleve sehr gut zusammenarbeiten können und gemeinsam etwas Großes erreichen können.

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich bei allen Teilnehmern, die die weite Fahrt auf sich genommen haben um unser Team zu unterstützen. Ein besonderer Dank gilt Fabian Dargel, der sich mit viel Engagement um die gesamte Organisation gekümmert hat

Autor:

Cornelia Kremer aus Rees

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.