Stadtbad Rees geschlossen

Bleibt bis zum 19. März geschlossen, das Stadtbad in Rees. Archivfoto: Terbrüggen
  • Bleibt bis zum 19. März geschlossen, das Stadtbad in Rees. Archivfoto: Terbrüggen
  • hochgeladen von Lokalkompass Emmerich

Das Stadtbad Rees bleibt bis einschließlich Sonntag, 18. März, aufgrund von technischen Problemen an der Filteranlage geschlossen.

Wie bei allen Schwimmbädern unterliegen auch die technischen Anlagen und die Qualität des Wassers des Reeser Stadtbades einer strengen Kontrolle. So werden in kurzen und regelmäßigen Abständen sämtliche Wasserwerte beprobt. „In der jüngsten Beprobung mussten wir feststellen, dass die geltenden Grenzwerte im Filterkreislauf teilweise überschritten wurden“, erläutert Stadtwerke-Chef Wolfgang Punessen. „Da nicht ausgeschlossen ist, dass das belastete Wasser aus dem Filterkreislauf ins Schwimmbecken gelangt, haben wir uns dazu entschieden, das Bad zu schließen bis der Fehler an der Filteranlage erkannt und behoben ist“, so Punessen weiter.
Eine Gesundheitsgefahr bestand zu keinem Zeitpunkt. Das Reeser Stadtbad wird aller Voraussicht nach am Montag, 19. März, von den Schwimmern wieder genutzt werden können.

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.