Ausgeblutet, Organe entnommen und dann noch eingemauert
Lange Zeit unerkannter kaltblütiger Mord an Familienvater - Frau und Sohn als Mittäter unter dringendem Tatverdacht - Ermittlungen dauern an

Ein entsetzliches Verbrechen - und manche applaudierten. Alles hatte er erreicht, war eine hochgestellte Persönlichkeit, bei vielen Menschen hoch angesehen, mitunter sogar verehrt . Doch das konnte ihm nicht helfen, als die wohl von seiner Ehefrau und seinem Sohn gedungenen Mörder in sein Haus stürmten. Ohne eine Rührung von Gnade schlugen sie ihn nieder und schnitten ihm die Kehle durch.

Den Ermordeten ließ man komplett ausbluten. Später wurden ihm noch die Organe entfernt. Sogar das Gehirn wurde durch die Nase entfernt, so dass schließlich nur noch eine inhaltslose Körperhülle übrigblieb.

Wer sich näher informieren will - hier die bisherigen Ermittlungsergebnisse.

Autor:

Helmut Feldhaus aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.