17-Jähriger Rheinberger wird als Tatverdächtiger ermittelt
Polizei entdeckt zerstörten "Alltagsmensch"

Erneut wurde ein "Alltagsmensch" wie dieser zerstört, diesmal in Rheinberg. Foto: privat
  • Erneut wurde ein "Alltagsmensch" wie dieser zerstört, diesmal in Rheinberg. Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Die Polizei stellte am Freitag, 2. Oktober, gegen 20.30 Uhr fest, dass sich auf der "Alten Rheinstraße" im Bereich desPulverturms in Rheinberg eine Sachbeschädigung ereignet hatte.

Ein sogenannnter "Alltagsmensch" lag mit dem Rücken auf dem Boden und war in der Mitte komplettdurchgebrochen.

Ermittlungen dauern an

Aufgrund von Zeugenaussagen konnte ein 17-jähriger Jugendlicheraus Rheinberg als Tatverdächtiger ermittelt werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Weitere sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Rheinberg unter Telefon 02843/92760 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen