"5 Fragen - 5 Antworten"- der Promifragebogen! Teil 34: Schauspielerin Sandra Borgmann

Sandra Borgmann- attraktiv und gewitzt.
2Bilder
  • Sandra Borgmann- attraktiv und gewitzt.
  • Foto: WDR/Frank Dicks
  • hochgeladen von Carsten Kämmerer

Man kennt sie aus Filmen und Serien wie "Küstenwache" "Der Mauerschütze" oder auch aus der "SOKO-Reihe". Auch in vielen "Tatorts" war sie zu sehen, so im neuesten Köln-Tatort am 21.April. Nicht zuletzt aber kennt man Sandra Borgmann als Mutter Claudia König in der WDR-Comedy-Serie "Die LottoKönige.
Hier glaubt sich Familie König mit dem Gewinn des Lottojackpots von 12 Millionen am Ziel ihrer Träume. Doch der Psychologe der Lottogesellschaft warnt: „Nichts verraten“. Am plötzlichen Reichtum sind schon manche Familien zerbrochen – insbesondere wenn Nachbarn, Freunde und Verwandte von den Lotto-Millionen erfahren. Chaos und wahre Lachsalven sind somit vorprogrammiert. Die zweite Staffel ist ab 27.04. im WDR zu sehen.

In den vom NDR produzierten Folgen des "ARD Radio Tatorts" spricht die 37-jährige die Kriminalhauptkommissarin Bettina Breuer.

Sandra Borgmann ist waschechte Ruhrpottlerin und machte in Mülheim an der Ruhr ihr Abitur. Während der Schulzeit war sie auch in der Theater-AG aktiv. Sie studierte bis 1997 Schauspiel an der Folkwang Hochschule in Essen. Seit 1997 arbeitet sie als Filmschauspielerin.

Zur Wahlheimat hat sich die sympathische TV-Größe Hamburg ausgesucht.

Mir stand sie, kurz vor der Ausstrahlung der 2. Staffel der "Lottokönige",in meiner "5 Fragen- 5 Antworten"-Reihe Rede und Antwort.

1) Liebe Frau Borgmann, schön, dass Sie die Zeit gefunden haben für meine "5 Fragen". Die Zuschauer kennen Sie in den unterschiedlichsten Rollen. Sie waren u.a. im "Tatort", bei "Rosa Roth" oder "Soko Leipzig" zu sehen. Gibt es eine Rolle, die Sie bisher noch nicht spielen konnten, aber unbedingt einmal spielen möchten?

Oh ja! Die Rolle der Liebenden und Geliebten, die Rolle des "Love-Interest" (Liebesobjekts), das wäre doch mal ganz schön!

2) Ab Ende April gibt es im WDR eine Fortsetzung der Sitcom "Die Lottokönige". Angenommen am kommenden Samstag ist Ihnen Fortuna hold und Sie gewinnen 1 Mio. Euro. Welchen Wunsch würden Sie sich von diesem Geld erfüllen?

Ganz klar und nach diesem Winter auch zu verständlich: Ein Haus im warmen, warmen Süden...

3) Dieser Fragebogen wird in NRW ins Netz gesetzt. Sie kommen aus Mülheim an der Ruhr. Warum sollte jeder Leser dieses Interviews mindestens einmal in seinem Leben in Mülheim gewesen sein?

Wegen der Ruhrauen und der Ruhrtalbrücke, es ist sehr beschaulich dort, und wegen der stillgelegten Mannesmann-Werkshallen, wenn es die noch gibt. Da bin ich selbst etwas überfragt. Mülheim ist einfach schön!

"Deutschland sucht den Superstar? Erwachsene Demütigungsspielchen!"

4) Was halten Sie persönlich von Castingshows wie "DSDS" /Deutschland sucht den Superstar) oder "X-Faktor"? Chance oder Zurschaustellung?

Ich bin ehrlich: "X-Faktor" kenne ich gar nicht. Was die Faszination "DSDS" und Co angeht, könnte diese Sendung eigentlich für Dominance/Submission stehen, so als öffentliche Bühne für "erwachsene Demütigungsspielchen" an Jugendlichen.
Man kann es besser mit ihnen machen als mit Erwachsenen, sie haben noch nicht den Mut, sich zu wehren. Aber Chance ist es sicherlich auch- für den Sender und die Werber! Und die können dann auch - im Gegensatz zum Superstar - selbst bestimmen, was sie mit ihren Gewinnen machen.

5) Sie gehen zu einem exklusiven Abendessen. Harald Schmidt, Götz George oder Gregor Gysi könnten Sie begleiten. Wer darf mit und warum?

Ganz klar: Gregor Gysi! Ich mag, dass er streitbar ist.

Vielen Dank für die offenen Worte und für die Zukunft alles, alles Gute!

Mehr über Sandra Borgmann und die "LottoKönige" finden Sie auch unter: http://www.wdr.de/tv/lottokoenige/ und unter http://www.wdr.de/tv/lottokoenige/team/borgmann.jsp

Weitere Interviews der "5 Fragen- 5 Antworten"- Serie, u.a. mit Magdalena Neuner, Horst Lichter, Roland Kaiser, Mike Krüger, Guido Cantz oder Inka Bause finden Sie unter http://www.lokalkompass.de/themen/5-fragen.html

Ein Dank geht an den WDR, Abteilung Bildkommunikation Ireen Zimmermann für die Bereitstellung der Bilder und an Beate Czikowsky von planpunkt, Gesellschaft für Pressearbeit.

Sandra Borgmann- attraktiv und gewitzt.
Familie "König" mit Anhang und Lottobetreuer...
Autor:

Carsten Kämmerer aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.