Ihr habt entschieden: hier sind eure beliebtesten Ausflugsziele in NRW!

Um Rothirsche im Nationalpark Eifel und die Wildbestandsregulierung geht es bei dem Infoabend am 11. Mai, Großer Kursaal, Kurhausstraße 56, 53937 Schleiden-Gemünd. Die Eifel, auch unser Gewinner!
  • Um Rothirsche im Nationalpark Eifel und die Wildbestandsregulierung geht es bei dem Infoabend am 11. Mai, Großer Kursaal, Kurhausstraße 56, 53937 Schleiden-Gemünd. Die Eifel, auch unser Gewinner!
  • Foto: H.Pieper, mit freundlicher Genehmigung Nationalpark Eifel
  • hochgeladen von Carsten Kämmerer
Wo: Eifel, Dreiborn auf Karte anzeigen

Vor etwa drei Wochen wollte ich von euch wissen , welche Orte ihr hier in NRW besonders mögt und wohin sich ein Ausflug lohnen würde.

Etwa 120 Personen haben abgestimmt, viele, viele Orte, Parks, Museen, Gedenkstätten, Bäder, Seen, Landschaften, Freizeitparks oder Zoos wurden genannt.

Einige Ausflugsziele wurden mehrfach genannt, schafften es aber nicht unter die ersten 10, so z.B. der Duisburger und Gelsenkrchener Zoo, der Möhnesee, die Elfringhauser Schweiz bei Hattingen, das "Sauerland", der Kaisergarten in Oberhausen, das "Phantasialand" in Köln und der Wallfahrtsort Kevelaer am Niederrhein.
Viele davon auch nur einmal. Doch das finde ich gar nicht schlimm, zeigt es doch, wie vielfältig unser NRW ist und wie unterschiedlich wir alle empfinden. Wie heißt es so schön: "Schönheit liegt im Auge des Betrachters".

Zu den "nur" einmal genannten Ausflugszielen zählten u.a. das Eisenbahnmuseum in Bochum-Dahlhausen, "Tiger & Turtle"- die begehbare "Achterbahn" in Duisburg, der Auesee in Wesel, Vogelsang in der Rur-Eifel (Gedenkstätte), das Apollo-Varieté in Düsseldorf, das Schiffshebewerk Henrichenburg, der Principalmarkt zu Münster, das "Siebengebirge" oder der Grugapark in Essen.

Hier aber nun eure TOP 10! Hierhin "verirren" sich die LKler am Liebsten. Hier sind eure beliebtesten Ausflugsziele in NRW, gewählt von euch!

01) der Nationalpark "Eifel", grenzüberschreitendes Mittelgebirge im Westen Deutschlands sowie im Osten Belgiens und Luxemburgs. Wunderschöne Orte, Wanderwege und Natur pur! 72 Stimmen

02) die Stadt Xanten, Römerstadt mit Archäologischem Park und Dom am linken Niederrhein. 62 Stimmen

03) der Wuppertaler Zoo, zoologische Parkanlage mit alten Bäumen in Hanglage und rund 5.000 Tiere aus aller Welt. 50 Stimmen

04) das "Kernwasser-Wunderland" in Kalkar. Ehemaliges, nie in Betrieb gegangenes Atomkraftwerk direkt am Rhein. Heute Freizeitpark für Groß und Klein! 28 Stimmen

05) das Hönnetal in Menden. Prähistorische Höhlen prägen das Gesicht dieser Landschaft. 21 Stimmen

06) die Stadt Köln. Ob Altstadt oder Dom, Severinbrücke oder "Millowitsch-Theater"- Köln hat für jeden was zu bieten, denn "Jede Jeck ös anders!". 20 Stimmen

07) Sorpetalsperre, auch Sorpesee genannt. Stausee, Freizeit-und Erholungsbebiet im Hochsauerlandkreis! 18 Stimmen

08) Kloster Kamp, Kamp-Lintfort. Nicht umsonst das "Sansoussi des NIederrheins" genannt. Ein wunderschöner Terassengarten lädt zum Verweilen ein! 16 Stimmen

09) Zoo Dortmund, 1500 Tiere, die Parklandschaft mit ihrem alten Baumbestand und die modernen Tierhäuser machen den Zoobesuch bei jedem Wetter zu einem Erlebnis für die ganze Familie. 11 Stimmen

10) Zeche Zollverein, Essen, bis 1996 aktives Steinkohlebergwerk, heute Denkmal, UNESCO- Weltkulturerbe! 8 Stimmen

Ich danke allen LKlern fürs Mitmachen und für dier Tipps. Den ein oder anderen Ort, den ich noch nicht kenne, werde ich sicherlich bald mal besuchen....

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen